Frische Frühlingszwiebeln am Fenster - wie man zu Hause Zwiebeln anbaut


Wenn Schnee aus dem Fenster fällt und flauschige Schneeverwehungen liegen, ist es so schön, frisches Grün auf dem Tisch zu sehen! Darüber hinaus benötigt unser Körper im Winter besonders natürliche Vitamine. Und der erste Helfer im Kampf gegen Erkältungen oder Grippe sind Frühlingszwiebeln. Von Zwiebeln abgesonderte Phytoncide desinfizieren den Raum und zerstören Bakterien, Viren und Pilze.

Intelligente Lösungen

Seine heilenden Eigenschaften helfen, mit Vitaminmangel und Frühlingsermüdung umzugehen, die Immunität zu erhöhen und die Verdauung zu verbessern. Frühlingszwiebelfedern dienen nicht nur als leuchtende Dekoration für Gerichte, sondern wirken sich auch positiv auf den Körper aus.

Obwohl Frühlingszwiebeln sowohl im Winter als auch im Sommer im Supermarkt gekauft werden können, sind sie nicht mit denen vergleichbar, die auf Ihrer eigenen Fensterbank angebaut werden. Erstens können Sie durch das Pflanzen von Frühlingszwiebeln zu Hause jederzeit die erforderliche Anzahl von Federn zum Kochen auswählen, und zweitens können Sie sicher sein, dass die Grüns ohne Verwendung schädlicher Substanzen und Chemikalien angebaut wurden.

Wenn Sie zu Hause Frühlingszwiebeln pflanzen, können Sie jederzeit die erforderliche Anzahl Federn zum Kochen pflücken.

Der Anbau von Zwiebeln zu Hause scheint für jedes Kind erschwinglich zu sein - stecken Sie eine Zwiebel in einen Blumentopf in den Boden und beobachten Sie, wie grüne Federn erscheinen. Wenn Sie sich jedoch dazu entschließen, die Angelegenheit ernst zu nehmen und schließlich eine reiche Ernte nicht nur von Grüns, sondern auch von den Zwiebeln selbst zu sammeln, müssen Sie eine Reihe grundlegender Regeln und Nuancen berücksichtigen.

Video über den Anbau von Frühlingszwiebeln zu Hause

Anleitung zum Anbau von Frühlingszwiebeln zu Hause

Im Winter können Sie mit den Zwiebeln viel Grün erzielen, indem Sie sie auf eine Feder drücken, dh indem Sie die Wurzelfrüchte selbst keimen lassen. Hierfür werden in der Regel Zwiebeln verwendet, die Sie in Ihrem Garten angebaut oder im Laden gekauft haben. Optimale Passform Multi-Ur-Sorten (Timiryazevsky, Spassky, Strigunovsky, Arzamassky, Pograsky, Union). Die Lampen sollten ungefähr den gleichen Durchmesser haben - ungefähr 2 cm, nicht beschädigt oder krank.

Legen Sie die kalibrierten Lampen in einen Behälter mit heißem Wasser (+40 Grad) und legen Sie sie einen Tag lang auf die Batterie der Zentralheizung. Nach dem Einweichen kann eine Schicht brauner Schale entfernt werden, um die Qualität der ausgewählten Wurzelfrüchte sicherzustellen und gegebenenfalls die beschädigte Schicht zu entfernen. Vor dem Pflanzen wird die Oberseite der Zwiebeln um eineinhalb Zentimeter abgeschnitten.

Im Winter können Sie Grün von den Zwiebeln bekommen, indem Sie auf eine Feder drücken.

Bereiten Sie den Boden im Behälter vor

Um zu Hause Zwiebeln zu sprießen, können Sie Kisten, Schalen, Behälter oder Paletten mit einer Tiefe von 7 cm oder mehr verwenden. Es ist am besten, zwei Behälter so vorzubereiten, dass Sie Frühlingszwiebeln auf Förderbandart anbauen können - dann haben Sie keine warten, bis die nächste Portion Zwiebelfedern sprießt.

Als Boden können Sie Land oder Substrat verwenden: feiner Blähton, feiner Kies, Sand. Das Substrat sollte mit einer heißen konzentrierten Lösung von Kaliumpermanganat und fließendem Wasser vorgewaschen werden. Füllen Sie die Kisten 3-4 cm mit Erde. Wenn Sie ein Substrat gewählt haben, füllen Sie es mit Wasser, so dass es die Oberfläche 1 cm bedeckt. Tauchen Sie die vorbereiteten Zwiebeln alle zwei Zentimeter in den Boden und halten Sie sie aufrecht. Es ist nicht notwendig, die Zwiebel zu stark zu vertiefen, nur die Wurzeln sollten im Wasser sein, sonst verrotten die Zwiebeln.

Weitere Pflege der Grüns

Gießen Sie die gepflanzten Zwiebeln jeden zweiten Tag mit warmem Wasser

Der Behälter wird eine Woche lang an einen warmen Ort gestellt, an dem die Temperatur nicht unter +25 Grad fällt. Wenn Federn mit einer Höhe von 1 bis 2 cm auf den Glühbirnen erscheinen, sollten Sie die Box auf die Fensterbank legen. Ideal sind Fenster nach Südwesten, Süden und Südosten. Wenn nicht genügend Sonnenlicht vorhanden ist, können Sie die Behälter zusätzlich mit Leuchtstofflampen beleuchten. Nur bei ausreichendem Licht sammeln grüne Zwiebelfedern nützliche Substanzen an und erhalten einen reichen Geschmack.

Gießen Sie die gepflanzten Zwiebeln jeden zweiten Tag mit warmem Wasser. Stellen Sie sicher, dass sich das Wasser ständig auf einem Niveau knapp unter der Oberfläche des Untergrunds befindet und der Boden nicht austrocknet.

Die ersten grünen Federn sollten nicht geschnitten werden, da sonst das weitere Wachstum des Grüns aufhört. Das Schneiden erfolgt drei Wochen nach dem Pflanzen der Zwiebel, und es ist besser, zuerst die äußersten Federn abzuschneiden, da die Feder von der Mitte wächst. Damit die Grüns kontinuierlich wachsen, sollte der Abstand zwischen dem Pflanzen in verschiedenen Kisten 10-12 Tage betragen.

Video über den Anbau von Frühlingszwiebeln

Wachsende Frühlingszwiebeln im Wasser

Es gibt eine andere beliebte Möglichkeit, Zwiebeln zu Hause ohne Blumenerde anzubauen. Die Lampen werden wie oben beschrieben verarbeitet und in aufrechter Position auf einer flachen Schale fest gestapelt. Wasser wird in die Pfanne gegossen, so dass es die Zwiebeln um ein Viertel bedeckt. Wenn der Wasserstand abnimmt, müssen Sie ihn nachfüllen. In ungefähr zwei Wochen haben Sie frische grüne Federn fertig zum Essen.

Die Grüns benötigen keine zusätzliche Fütterung, da sie während des Wachstums alle Nährstoffe aus den Zwiebeln aufnehmen. Um das Nachwachsen von Federn zu beschleunigen, können Sie Wasser mit darin gelöster Holzasche (10 Liter, 50 g) hinzufügen.

[Stimmen: 2 Durchschnitt: 5]


Wie kann man zu Hause Ananas anbauen? Hilfreiche Tipps für den Anbau tropischer Früchte

Eine große Anzahl von Menschen glaubt fälschlicherweise, dass Ananasanbau nur in einem Gebiet mit subtropischem Klima möglich ist. In der Tat ist dies weit davon entfernt, und Ananas kann zu Hause oder in einem Gewächshaus auf einem Gartengrundstück angebaut werden.

Es kann sehr schwierig sein, dies zu tun, aber wenn Sie Ausdauer zeigen möchten, können Sie eine köstliche exotische Delikatesse direkt zu Hause erhalten.


Grün im Wasser erzwingen

Der einfachste Weg, Zwiebeln zu Hause anzubauen, ist normales Leitungswasser. Zu diesem Zweck werden bereits geschlüpfte Zwiebeln entnommen, die in spezielle Schalen oder einfach in Einwegbecher gegeben werden, und die ausgewählten Behälter werden mit Wasser gefüllt, so dass sie ¼ der Wurzelfrüchte bedecken. Bei jeder Pflanzpflege muss daran gedacht werden, Feuchtigkeit hinzuzufügen, die sicher verdunstet.

Selbst in solch einer scheinbar einfachen Angelegenheit gibt es Feinheiten. Wenn Sie beispielsweise die Ernte so schnell wie möglich ernten möchten, geben Sie etwas Holzasche ins Wasser. Wenn Sie eine sehr saftige und helle Feder erhalten möchten, müssen Sie sie regelmäßig aus einer Sprühflasche sprühen.

Die ersten zum Verzehr geeigneten Triebe bilden sich nach einigen Wochen.

Ausgrabung

Vielleicht lohnt es sich, mit der Wahl des Pflanzmaterials zu beginnen. Bevorzugen Sie Sorten in der Zwischen- und Frühsaison wie Timiryazevsky oder Arzamassky. Ihre kleinen, dichten und runden Zwiebeln sind mehrfach geschnitten, was bedeutet, dass die Ernte mehr als einmal geschnitten wird. Überprüfen Sie Ihre Einkäufe unbedingt auf Fäulnis, Beulen und andere Anzeichen mechanischer Schäden.

Die Schale sollte glänzend und nahe an der Basis sein. Wenn möglich, wählen Sie bereits gekeimte Proben aus, um so schnell wie möglich mit dem Verzehr von Vitaminen zu beginnen.

Alle Zwiebeln müssen in auf +40 Grad erhitztes Wasser gelegt und einen Tag lang an einem warmen Ort aufbewahrt werden. Entfernen Sie dann die oberste Schalenschicht und schneiden Sie die Spitzen parallel zum Wurzelbecher, maximal 5 mm.

Die Vorbereitung von Land und Containern zum Anpflanzen erfolgt wie folgt:

  • Am bequemsten und weitsichtigsten ist es, eine Kiste niederzuschlagen, die sich idealerweise auf Ihrer Fensterbank befindet. Grundsätzlich reicht jeder Behälter aus: Blumentöpfe, Schalen, Paletten und sogar unnötige Küchenutensilien. Übrigens, wenn Sie Zwiebeln mit einem Unterschied von einer Woche pflanzen, bleiben Sie einen Tag lang nicht ohne Ernte.
  • Stellen Sie die Drainage auf den Boden aller Behälter. Es können Kieselsteine ​​von der Straße oder gekaufter Blähton sein. Beides verhindert Feuchtigkeitsansammlung und Fäulnisprozesse.
  • Sie können sowohl Garten als auch erworbenes Land nutzen. Überprüfen Sie im letzteren Fall den Säuregehalt. Es sollte zwischen 6 und 7 ph sein.
  • Eine Erdschicht über der Entwässerung sollte nicht dicker als 7-10 cm sein.

Die Hauptgeheimnisse der Pflanzpflege

In der Wintersaison, bei bewölktem Wetter oder ohne sonnigen Standort müssen selbst die frühesten Zwiebelsorten mit leistungsstarken Phyto- oder Leuchtstofflampen ergänzt werden. Pflanzen sollten 60 cm von der Lichtquelle entfernt sein.

Das erforderliche Temperaturregime beträgt 23 bis 27 Grad Celsius, während eine Überhitzung zu einer allgemeinen Verrottung der Pflanzungen führen kann. Wenn die Wohnung heiß ist, sollte der Behälter mit Zwiebeln in Folie eingewickelt werden.

Was die Bewässerung betrifft, können wir Folgendes sagen: Sie tritt bei Verwendung von warmem und abgesetztem Wasser regelmäßig und beim sichtbaren Austrocknen des Bodens auf. Es ist unmöglich, die Erde vollständig trocknen zu lassen, sonst verliert die Feder ihre Elastizität und ihr appetitliches Aussehen. Wenn eine fertige Bodenmischung zum Anbau genommen wird, ist keine zusätzliche Fütterung erforderlich.

Als Alternative zu allem, was oben geschrieben wurde, ist es ratsam, Schnittlauch zu Hause aus Samen anzubauen, die in einem Fachgeschäft verkauft werden.

Die Aussaat von Schnittlauchsamen erfolgt in lockerem und feuchtem Boden nach einer Oberflächenmethode, dh ohne zu vergraben.

Die Pflanzen werden aus einer Sprühflasche bewässert, mit Folie bedeckt, bis sie picken, und vor ihnen geschützt
direkte Sonneneinstrahlung. Die Sprossen solcher Zwiebeln lieben Halbschatten und Schatten, sie haben ein voluminöses und tiefes Wurzelsystem, aber am erfreulichsten ist, dass sie mehrjährig sind.

Die Haupternte fällt in das zweite Lebensjahr der Ernte, während sie im ersten Jahr als dekorative Dekoration für die Küche dienen können, was durch ihre kugelförmigen Lavendelblütenstände erleichtert wird.

Jetzt wissen Sie, dass es echt ist, zu Hause gesundes und leckeres Grün zu bekommen. Aber auf welche Weise - wählen Sie selbst. Reichliche Ernten für Sie!


Wachsende Frühlingszwiebeln im Boden

Zwiebeln im Boden anzubauen ist nicht weniger bequem. In diesem Fall können die Lampen näher beieinander platziert werden. Tatsache ist, dass die Zwiebel im Boden sehr stark austrocknet und daher weniger Platz beansprucht. Auf diese Weise können Sie mehr grüne Federn in einem kleinen Behälter wachsen lassen.

Es ist sehr wichtig, den richtigen Container dafür auszuwählen. Der Behälter muss Löcher haben, damit überschüssige Feuchtigkeit abfließen kann. Es ist auch notwendig, eine Palette darunter zu stellen, auf der Wasser gesammelt wird. Diese Behälter können in Fachgeschäften gekauft werden. Es ist sehr wichtig, dass die Kapazität hoch genug ist. Andernfalls können die Wurzeln die Zwiebeln an die Oberfläche drücken und die Feder bricht einfach.

Es ist bemerkenswert, dass der Bogen auf dem Boden anspruchslos ist. Er selbst gibt dem Boden Nährstoffe. Selbst auf normalem Boden kann eine Feder bis zu 20 oder sogar 30 Zentimeter groß werden. Versuchen Sie, lockeren Boden für das Wachstum zu wählen, dessen Säure nicht mehr als 7 pH beträgt. Sie können Sphagnum oder Sägemehl hinzufügen.

Eine Drainageschicht wird auf den Boden des Behälters gelegt. Es wird benötigt, um Feuchtigkeit im Boden zu halten. Dann wird es mit einer dicken Erdschicht (ca. 10 cm) ausgekleidet. Als nächstes werden vorbereitete Zwiebeln in den Boden gepflanzt. Der dritte Teil sollte sich über der Bodenoberfläche befinden.

Die ideale Temperatur für normales Wachstum beträgt + 20 ° C. Kleine Abweichungen sind zulässig. Wenn Sie die Werte auf 25-27 ° C erhöhen, wachsen die Grüns viel schneller. Es ist sehr wichtig, dass der Zwiebelbehälter in der Sonne nicht überhitzt. Zum Schutz des Bogens können Sie den Behälter in Folie einwickeln. Bei ausreichender Feuchtigkeit können Sie leckere und saftige Frühlingszwiebeln anbauen. Bei richtiger Pflanzung und Pflege erhalten Sie eine hervorragende Ernte an frischen jungen Federn.


Methoden zum Anbau von Frühlingszwiebeln zu Hause

Zwiebeln werden zu Hause auf verschiedene Arten auf Gemüse gepflanzt:

  • Sie können die Köpfe traditionell horizontal in einen Behälter in den Boden pflanzen oder vertikal in Plastikflaschen pflanzen
  • Es ist zweckmäßig, ein Substrat aus einer anderen Zusammensetzung einzupflanzen - Sägemehl, Sand, Torf
  • Hervorragende Mischung aus 2/3 Erde und 1/3 modernen Materialien: Agrovermiculit mittlerer Fraktion, Kokosfaser, Perlit
  • Legen Sie die Zwiebeln in Wasser
  • Verwenden Sie eine ausgefeiltere Hydroponikmethode mit einem Belüfter.

Jede Hausfrau wählt, welche Pflanzmethode bequemer oder sicherer ist. Das Keimen von Zwiebeln im Wasser kann etwas schwieriger sein und länger dauern. Das Wasser wird während der ersten Phase des Grünwachstums jeden Tag ständig gewechselt. Der Boden wird sparsam bewässert, so dass er ständig leicht feucht, aber nicht überflutet ist. Es ist vielversprechend, Zwiebeln zu Hause auf Gemüse in Sägemehl aus einer Zoohandlung oder in Sand zu pflanzen. Der Untergrund bleibt sauber, ebenso wie die Palette und die Umgebung.

Andere Füllstoffe eignen sich auch zum Pflanzen von Zwiebeln, da der Kopf keine Nahrung vom Substrat nehmen muss. Die angesammelten inneren Substanzen reichen für Grüns. In diesem Fall geht ein solcher Vorteil verloren, da beim Sparen von Federn für Grüns Geld gespart wird.


Zimmerpflanzen

Pflanzen zu Hause anbauen

Warum blüht der Hibiskus in Innenräumen nicht?

Welche Zimmerpflanzen lassen sich leicht mit einem Blatt vermehren?

Der heimische Pflanzenanbau ist ein eigenständiges, auffälliges Hobby. Daher konnten wir nicht anders, als eine ganze Rubrik herauszusuchen, um diesen faszinierenden Prozess zu beschreiben. Denken Sie gleichzeitig daran, dass nicht nur traditionelle Blumentöpfe auf Fensterbänken, in Wintergärten, Loggien und Balkonen angebaut werden können. Zu Hause können Sie vertikale Beete mit Erdbeeren, Kräutern oder Kräutern organisieren, Kirschtomaten wachsen wunderschön auf südlichen Fensterbänken und sogar Kartoffeln können in einer Tüte auf einem sonnigen Balkon angebaut werden. In diesem Abschnitt wurde eine große Menge an Material über den Anbau und die Pflege von Zimmerpflanzen und ihren Straßenverwandten gesammelt, die erfolgreich "domestiziert" werden können.

Wo kann man Zimmerpflanzen kaufen? Es scheint, was ist der Unterschied, die Hauptsache ist, dass der Blumentopf dann normal wächst. Nachdem Sie unseren Artikel gelesen haben, werden Sie verstehen, dass die Nichteinhaltung der Regeln für den Kauf von Zimmerpflanzen mit Enttäuschungen und unangenehmen Konsequenzen für sie verbunden ist. Wir erklären Ihnen, wie Sie Zierblätter und Bromelien pflegen, die Kakteen und Sukkulenten lieben. In diesem Abschnitt finden Sie viele interessante Dinge über Ihre Lieblingspalmen, Orchideen und Farne. Und vielleicht lernen Sie neue Zimmerpflanzen kennen - traditionell und exotisch. Wir wissen auch alles über Floristik und Phytodesign. In unserem Forum können Sie Ihre Erfolge beim Pflanzenanbau zu Hause unter Beweis stellen. Gehen Sie zum entsprechenden Thema, posten Sie Fotos und erhalten Sie Komplimente! Darüber hinaus können Sie hier Ihre Fragen zu den Problemen bei der Haltung bestimmter Zimmerpflanzen stellen.



Vorherige Artikel

Pflege für Currypflanzen

Nächster Artikel

Die Kulturlandschaft