Sempervivum stirbt: Fixieren von trocknenden Blättern an Hühnern und Küken


Sukkulenten werden in mehrere Kategorien unterteilt, von denen viele zur Familie der Crassula gehören, zu der auch das Sempervivum gehört, das allgemein als Hühner und Küken bekannt ist.

Hühner und Küken werden so genannt, weil die Hauptpflanze (Henne) Offsets (Küken) auf einem dünnen Läufer produziert, oft in Hülle und Fülle. Aber was passiert, wenn Sie bemerken, dass Hühner und Küken Blätter trocknen? Sterben sie? Und was kann, wenn überhaupt, getan werden, um das Problem zu beheben?

Warum sterben Hühner und Küken?

Auch bekannt als "für immer lebendig", die lateinische Übersetzung für Sempervivum, gibt es kein Ende für die Vermehrung dieser Pflanze. Die Offsets von Hühnern und Küken werden schließlich erwachsen und wiederholen den Vorgang erneut. Als monokarpische Pflanze sterben erwachsene Hühner nach der Blüte.

Blüten treten oft erst auf, wenn die Pflanze mehrere Jahre alt ist. Wenn diese Pflanze in ihrem Zustand unglücklich ist, kann sie vorzeitig blühen. Die Blüten steigen auf einem Stiel auf, den die Pflanze produziert hat, und blühen eine Woche lang bis zu mehreren. Die Blume stirbt dann und bald folgt der Tod der Henne.

Dies beschreibt den monokarpischen Prozess und erklärt, warum Ihr Sempervivum stirbt. Bis die Hühner- und Kükenpflanzen sterben, werden sie jedoch mehrere neue Offsets geschaffen haben.

Andere Probleme mit Sempervivum

Wenn Sie feststellen, dass diese Sukkulenten sterben Vor Wenn es blüht, kann es noch einen weiteren triftigen Grund geben.

Diese Pflanzen sterben wie andere Sukkulenten meist an zu viel Wasser. Sempervivums funktionieren am besten, wenn sie im Freien gepflanzt werden, viel Sonnenlicht und wenig Wasser haben. Kalte Temperaturen töten oder beschädigen diese Pflanze selten, da sie in den USDA-Zonen 3-8 winterhart ist. Tatsächlich braucht dieser Sukkulente eine Winterkälte für eine ordnungsgemäße Entwicklung.

Zu viel Wasser kann dazu führen, dass Blätter in der gesamten Pflanze absterben, aber sie werden nicht austrocknen. Die Blätter eines überbewässerten Sukkulenten sind geschwollen und matschig. Wenn Ihre Pflanze überbewässert wurde, lassen Sie den Boden trocknen, bevor Sie ihn erneut gießen. Wenn der Außenbereich, in dem Hühner und Küken gepflanzt werden, zu feucht bleibt, möchten Sie die Pflanze möglicherweise umstellen - sie können auch leicht vermehrt werden, sodass Sie die Versätze einfach entfernen und an anderer Stelle pflanzen können. Containerpflanzungen müssen möglicherweise in trockenen Boden umgetopft werden, um Wurzelfäule zu vermeiden.

Nicht genug Wasser oder zu wenig Licht kann manchmal zum Austrocknen der Blätter von Hühnern und Küken führen. Dies führt jedoch nicht zum Absterben der Pflanze, es sei denn, sie bleibt über einen langen Zeitraum bestehen. Einige Arten von Hühnern und Küken verlieren regelmäßig Blätter, besonders im Winter. Andere nicht.

Insgesamt hat Sempervivum nur wenige Probleme, wenn es sich unter den richtigen Bedingungen befindet. Versuchen Sie, es das ganze Jahr über draußen in einem Steingarten oder an einem sonnigen Ort aufzubewahren. Es sollte immer in gut durchlässigen Boden gepflanzt werden, der nicht nährstoffreich sein muss.

Die mattenbildende Bodendecke muss nicht getrennt werden, wenn genügend Platz zum Wachsen vorhanden ist. Ein Problem, das im zeitigen Frühjahr aufgetreten ist, ist die Verfügbarkeit zum Stöbern in Wildtieren. Wenn Ihre Pflanze jedoch von Kaninchen oder Hirschen gefressen wird, lassen Sie sie im Boden und sie kann möglicherweise aus dem Wurzelsystem zurückkehren, wenn die Tiere zu einem attraktiveren (für sie) Grün übergegangen sind.


Sempervivum Krankheiten, Probleme und Schädlinge → Hühner und Küken

Melden Sie sich für unseren kostenlosen wöchentlichen Newsletter der National Gardening Association an:

· Erhalten Sie Zugang zu kostenlosen Artikeln, Tipps, Ideen, Bildern und allem, was mit Gartenarbeit zu tun hat

. Jede Woche sehen Sie die 10 besten Gartenfotos, um Ihre Gartenprojekte zu inspirieren


Es tut mir leid, von den Würmern in Ihren Sempervivum-Wurzeln zu hören. Ich habe ein paar Fragen an Sie. Werden sie in Behältern oder im Boden gepflanzt? Weißt du was die Würmer sind? Wo wohnen Sie?


Identifizierung von Hühnersorten und Kükensorten

Laut Britannica kann sich der Pflanzenname von Hühnern und Küken tatsächlich auf eine beliebige Anzahl von Sukkulenten aus der Familie der Crassulacae beziehen. Ursprünglich in Südeuropa und Nordafrika zu finden, haben sich die vielen Hühnersorten seitdem auf der ganzen Welt bewegt und sind in wärmeren Regionen drinnen und draußen beliebt. Die Hühner- und Kükenpflanze hat ihren Namen von der Art und Weise, wie sich kleine Kopien der "Henne" um sie versammeln und eine Kolonie bilden, die einem weiblichen Huhn und ihren Kindern ähnelt.

Die Rosettenformen der Pflanzen zeichnen sich dadurch aus, dass sie dicke, bauchige Blätter haben, die um einen Mittelpunkt kreisen, und dass sie tief am Boden liegen. Zum Beispiel erreicht der Lauch (Sempervivum tectorum), der in den USDA-Zonen 3 bis 8 wächst, laut dem Missouri Botanical Garden eine maximale Höhe von nur 1 Fuß und eine maximale Verbreitung von 1,5 Fuß. Ein Teil des Lebenszyklus der Hühner- und Kükenpflanze besteht darin, dass die Hühnerrosette oberirdische Wurzeln in alle Richtungen ausbreitet und die Kükenrosetten daraus wachsen.


Hennen- und Kükensorten

Viele Sorten wurden aus dem entwickelt Sempervivum Gattung, einschließlich:

  • 'Bernstein': eine Rebsorte mit Kupfer- und Goldblättern
  • 'Big Blue': eine auffällige Version mit bläulich-grünen Blättern
  • 'Schwarz': eine atemberaubende Version mit grünen Blättern, die lila Spitzen haben
  • "Terrakotta-Baby": eine Rebsorte mit leuchtend orange-rotem Laub


Q. Hühner und Küken

Plötzlich ist meiner Hühner- und Kükenpflanze, die aus der Pflanze herauswächst, ein Wachstum von fünf oder sechs Zoll passiert. Soll ich dieses Wachstum abbrechen oder weiter wachsen lassen?

Es klingt, als würde es sich auf die Blüte vorbereiten. Die Mutterpflanze stirbt nach vier bis sechs Jahren ab und sollte entfernt werden. Die Pflanzen produzieren im reifen Zustand eine Blume und senden einen einzelnen Stiel von 2 bis 8 Zoll Höhe mit einer Gruppe sternförmiger Blütenknospen aus. Diese sollten nach Ablauf der Zeit von der Anlage abgezogen werden.


Sempervivum: Farbwechselnde Sukkulenten von Hühnern und Küken

Sempervivum-Sukkulenten sind eine großartige Option, wenn Sie nach farbenfrohen, kälteresistenten Sukkulenten suchen. Sie ändern sogar die Farben zu verschiedenen Jahreszeiten

Einige der Links auf dieser Seite können Affiliate-Links sein. Dies bedeutet, dass wir eine Provision erhalten, wenn Sie über diese Links einen Kauf tätigen. Sie zahlen keinen Aufpreis, aber die Provisionen helfen uns, kostenlose Informationen auf der Website bereitzustellen.

Sempervivum-Sukkulenten (auch als „Hühner und Küken“ bekannt) werden schnell zu einer meiner Lieblingsgattungen für Sukkulenten. Der größte Vorteil ist, dass sie in meinem kalten Klima in Utah wachsen! Tatsächlich sind sie im Winter im Allgemeinen lebhafter als andere Sukkulenten.

Als ich Sempervivum-Pflanzen zum ersten Mal entdeckte, war ich kein großer Fan, weil ich dachte, die Farben wären langweilig - nur Rot- und Grüntöne. Dank der erstaunlichen Auswahl, die Mountain Crest Gardens bietet, habe ich festgestellt, dass sie tatsächlich in einer Vielzahl von Farben erhältlich sind, darunter Blau, Purpur, Rosa und sogar Gelb!

Wenn Sie mehr Zeit mit diesen "Hühnern und Küken" verbringen, werden Sie feststellen, dass es sich wirklich um unglaubliche Pflanzen handelt. Sie vermehren sich leicht und tolerieren alle Arten von Problemen (Überbewässerung, Unterbewässerung, Hitze, Kälte usw.), die andere Sukkulenten töten würden.

[clickToTweet tweet = ”Sempervivum-Sukkulenten sind unglaublich! Sie vermehren sich leicht, vertragen Kälte und handhaben alles! “ quote = ”Diese Hühner und Küken sind unglaublich! Sie vermehren sich leicht, vertragen Kälte und handhaben alles! “]

Sempervivum Farbänderungen

Ein weiterer interessanter Aspekt von Sempervivum-Sukkulenten ist ihre Färbung. Viele von ihnen zeigen gegen Ende des Winters und bis in den frühen Frühling hinein einige ihrer kühnsten Farben. Tatsächlich können sie die Farben so dramatisch ändern, dass Sie zwei Sempervivum-Pflanzen fast nicht als Mitglieder derselben Art erkennen würden!

Glaubst du mir nicht? Lass mich dir zeigen!

Mountain Crest Gardens schickte mir ein paar Sempervivums-Pflanzenpaare in verschiedenen Stadien des Farbwechsels. Ich war erstaunt über den Unterschied!

Ich habe diese Veränderungen bei meinen Sukkulenten schon einmal bemerkt - aber bis ich zwei davon nebeneinander verglichen habe, hatte ich keine Ahnung, wie unterschiedlich sie aussehen könnten.

Jedes Paar Sempervivum-Pflanzen wurde markiert, als ich es erhielt. Einige der Tags wurden jedoch beim Eintopfen verwechselt, und wir mussten feststellen, welche Pflanzen miteinander gepaart waren. Es war viel schwieriger als ich dachte, aber am Ende haben wir es richtig gemacht.

Hier einige Beispiele von zwei Semps derselben Art, jedoch in unterschiedlichen Farben.

Um ganz ehrlich zu sein, war ich nie großartig darin, bestimmte Sukkulentenarten zu identifizieren - aber als ich daran arbeitete, diese Pflanzen mit den richtigen Namen zu vergleichen, entdeckte ich einige wichtige Merkmale, auf die ich bei der Identifizierung von Sukkulenten und insbesondere von Sempervivum-Pflanzen achten musste.

Blattform und Textur

Auf den ersten Blick scheinen alle diese Hühner und Küken die gleiche Form zu haben, oder?

Wenn Sie genauer hinschauen, werden Sie feststellen, dass einige Blätter lang und dünn sind, während andere breiter und weniger spitz sind.

Sie können auch einige Unterschiede in den Texturen an den Rändern der Blätter sehen. Einige sehen fast pelzig aus, während andere glatt sind. Andere sehen scharf aus und haben kleine Haken an den Rändern.

Farbmuster

Verschiedene Sempervivum-Pflanzen weisen auch subtile Variationen in den Farbmustern auf. Tatsächlich folgen „Hühner und Küken“, die sich in verschiedenen Farbstadien befinden, unterschiedlichen Mustern in ihren Farben. Auf diesem Sempervivum-Rubinherz sehen Sie beispielsweise etwas Rot oben auf dem Blatt. Wenn ein Semp mehr Farbe annimmt, breitet sich die Farbe einfach weiter unten im Blatt aus.

Bei anderen Semps nehmen rote Bänder in der Mitte des Blattes Gestalt an. Diese Bänder werden größer, wenn der Sukkulente mehr Rot hat, aber sie befinden sich immer an derselben Stelle.

Dichtheit der Rosette und Blattdichte

Diese Merkmale sind etwas schwieriger zu bemerken, wenn Ihr Sempervivum nicht genug Licht bekommen hat - aber Sie können den Unterschied zwischen zwei verschiedenen Arten normalerweise an der Kompaktheit ihrer Blätter erkennen.

Einige Sukkulenten bilden lose Rosetten, während andere dicht mit Blättern sind. Sie können versuchen, die Blätter vorsichtig ein wenig auseinander zu ziehen, um eine Vorstellung davon zu bekommen, wie fest die Rosette tatsächlich ist.

Wenn Ihre "Hühner und Küken" nicht genug Licht bekommen (wie es manchmal in den kurzen Wintertagen der Fall ist), werden Sie feststellen, dass sich ihre Blätter abflachen. Sie tun dies, um mehr Fläche für die Absorption von Licht zu haben.

[clickToTweet tweet = "Wenn Ihre Hühner und Küken nicht genug Licht bekommen, werden Sie feststellen, dass sich die Blätter abflachen." quote = "Wenn Ihre Hühner und Küken nicht genug Licht bekommen, werden Sie feststellen, dass sich die Blätter abflachen."]

Sehen Sie sich das Video unten an, um mehr über kalte, winterharte Sukkulenten zu erfahren!


Schau das Video: Opdræt af Dværg Orpington høns - Høne får kyllinger.


Vorherige Artikel

David West Landschaftsbau und Design

Nächster Artikel

Bäume trugen Früchte