Verwenden von Blumen zum Erstellen von Grenzen


Versuchen Sie, Blumenbeetränder schrittweise zu pflanzen, anstatt alle Ränder auf einmal zu pflanzen. Planen Sie wie bei jeder Gartenarbeit im Voraus und machen Sie Ihre Hausaufgaben. Fragen stellen. Gibt es zum Beispiel genug Platz für einen Blumenrand? Um die umgebende Landschaft zu ergänzen, stellen Sie sicher, dass der Blumenrand groß genug ist, um einen angenehmen visuellen Effekt zu erzielen, aber halten Sie ihn klein genug, um ihn leicht zu pflegen.

Entwerfen Sie Ihren Blumenrand

Die Länge der Blumenränder hängt normalerweise davon ab, was begrenzt wird (Gehweg, Grundstücksgrenze usw.), während die Breite letztendlich von Ihrem verfügbaren Platz abhängt. Breite Ränder bieten die Möglichkeit, eine Vielzahl von Blumen zu verwenden und diese mit unterschiedlichen Höhen, Formen und Texturen zu überlagern. Die Größe und Form eines Blumenrandes sollte jedoch in einem angemessenen Verhältnis zu seiner Umgebung bleiben. Andernfalls sieht es fehl am Platz aus.

Abhängig vom Stil Ihres Zuhauses können Ränder gerade, formale Kanten haben oder ein natürlicheres Aussehen mit einer gekrümmten, mäanderförmigen Kante annehmen. Blumenränder, die an den Außenkanten einer Landschaft oder in bestimmten Bereichen des Hauses (entlang von Spaziergängen und Fundamenten) angebracht sind, sorgen für ein aufgeräumteres Erscheinungsbild als sporadische Beete auf dem Rasen. Grenzen können problemlos in jede Landschaft eingearbeitet werden und passen zu jedem Gestaltungsschema.

Welchen allgemeinen Zweck wird die Blumenbordüre erfüllen? Wenn Sie beispielsweise eine unansehnliche Ansicht anzeigen möchten, gruppieren Sie hohe, extravagante Pflanzungen mit dichtem Laub. Dies funktioniert auch gut, um Privatsphäre zu schaffen. Das Anordnen von Blumen in Gruppen anstatt in Reihen kann auch dazu führen, dass gerade Ränder weniger überwältigend wirken. Auf der anderen Seite können gerade Ränder durch Einfügen einer leichten Kurve in der Mitte oder auch an einem Ende gemildert werden.

Die meisten Blumenränder werden entlang von Zäunen, in der Nähe von Gebäuden oder ähnlichen Strukturen und entlang der Ränder von Wegen, Wegen oder Zufahrten nur aus ästhetischen Gründen gepflanzt. Die Verwendung von Mulch, dekorativen Kanten oder sogar Pflanzen an Randrändern macht sie attraktiver. Dies ist auch ein guter Weg, um die allgemeine Wartung wie Jäten und Mähen zu reduzieren.

Doppelte Ränder werden üblicherweise entlang der Seiten von Pfaden oder entlang von Grundstücksgrenzen gesehen. Doppelte Ränder bestehen häufig aus geraden Kanten und einem formalen Erscheinungsbild, obwohl dies nicht der Fall sein muss. Formale Grenzen befinden sich üblicherweise entlang von Gehwegen oder der Gründung von Häusern. Typischerweise bestehen diese Ränder aus ordentlich beschnittenen Sträuchern und subtilen Pflanzungen.

Pflanzen für Ihre Blumengrenze auswählen

Fast jede Art von Blume kann für Ränder verwendet werden. Die Auswahl von Pflanzen mit lang anhaltenden Blüten wird zu jeder Jahreszeit interessant sein. Um Ihre Grenzen das ganze Jahr über attraktiv zu halten, pflanzen Sie frühlingsblühende Zwiebeln zusammen mit Einjährigen der kühlen Jahreszeit. Folgen Sie diesen mit wunderschönen sommerblühenden Stauden und Herbstpflanzungen wie Astern und Chrysanthemen. Laubpflanzen und Ziergräser werden während der Wintermonate weiterhin von Interesse sein, ebenso wie Samenköpfe von Spätsommer- und Herbstblumen.

Wie der Name schon sagt, sind mehrjährige Grenzen mit mehrjährigen Pflanzungen gefüllt. Die meisten sehen nicht formal aus, sondern sind leicht gebogen und normalerweise mit kleinen mehrjährigen Pflanzungen wie Candytuft eingefasst.

Gemischte Grenzen haben alles. Zwischen Sträuchern und kleinen Bäumen gelegen, beherbergen gemischte Grenzen eine Reihe von Pflanzen, von Zwiebeln, Einjährigen und Stauden bis hin zu Gräsern, Weinreben und Bodendeckern. Die meisten gemischten Grenzen haben ein ungezähmtes Aussehen und fließen auf natürliche Weise in die Landschaft. Akzente wie Vogelbäder und Ziergegenstände werden normalerweise auch für weiteres Interesse verwendet.

Krautige Grenzen bestehen oft aus Kulissen wie Mauern, Zäunen oder Hecken. Diese Ränder bieten Höhe und eignen sich hervorragend als Bildschirme. Krautige Ränder sind auch eine gute Wahl für Kletterpflanzen.


7 Pflanzen für Grenzen 22. Januar 2018

Ich mag es, Gärten so zu strukturieren, dass auf jeder Ebene etwas auffällig ist. Ich finde, dass es oft leicht ist, die Pflanzen direkt zu Ihren Füßen zu vergessen. Wenn Sie also Ihren Garten planen, sollten Sie diese Pflanzen in Betracht ziehen, um Grenzen zu bilden, entweder in einem Bett oder entlang eines Pfades. Einige davon eignen sich auch sehr gut für Container!

7 Pflanzen für Grenzen

1. Tricolor Sage

Dieses mehrjährige Kraut ist einfach wunderschön! Es ist sowohl essbar als auch dekorativ. Die Blätter haben den gleichen Salbeigeschmack, den Sie kennen und lieben, aber die grünen Blätter des dreifarbigen Salbei haben einen weißen Rand mit rosa und lila Färbung. Im Sommer bringen die lavendelblauen Blüten Schmetterlinge in den Garten!

Tricolor Salbei erreicht etwa 18 "groß und wächst am besten in voller Sonne. Es bevorzugt trockenere, sandige Böden.

2. Kapuzinerkressen

Ich pflanze jedes Jahr viele Kapuzinerkressen. Ich liebe ein kleines Bouquet der Blüten, und das würzige Laub passt hervorragend zu Salaten und Frischkäsedip. Auf einer praktischeren Ebene schützen Kapuzinerkressen Tomaten vor Blattläusen und Weißen Fliegen. Pflanzen Sie Kapuzinerkressen um die Basis von Obstbäumen, um Insekten abzuwehren.

Diese kleinen Schönheiten sind so einfach zu züchten. Sie brauchen teilweise bis volle Sonne und die einzige Bodenanforderung ist, dass sie gut entwässert ist. Sobald Sie Kapuzinerkressen gepflanzt haben, lassen Sie sie einfach sein!

3. Moss Phlox

Moss Phlox ist eine so wartungsarme Anlage. Es ist dürretolerant und füllt Räume sehr gut aus, weshalb Sie vielleicht hören, dass es als "kriechende Phlox" bezeichnet wird. Es kann bis zu 6 cm groß werden und sich ein paar Meter ausbreiten. Moss Phlox blüht im April und Mai und ist perfekt für einen Schmetterlingsgarten.

Moss Phlox gedeiht in gut durchlässigen Böden bei voller Sonne und verträgt sandige und felsige Böden.

4. Laguna ™ Sky Blue Lobelia

Ich bin nicht derjenige, der Favoriten auswählt, aber ich liebe die Farbe Blau. Dies muss die beste hitzebeständige Lobelie auf dem Markt sein. In meinem sehr südlichen Garten kann ich diese wunderschöne himmelblaue Blume züchten. Diese Lobelien sind so frech und hell. Ich pflanze gerne Extras davon, um sicherzustellen, dass die blaue Farbe den ganzen Sommer über leuchtet, und sie sind ein Magnet für Schmetterlinge.

Diese Lobelie kann einen Fuß groß und 1 bis 2 Fuß breit werden. Pflanzen Sie in teilweiser bis voller Sonne und in gut durchlässigen Boden.

5. Goldilocks Rocks® Bidens

Dieses Jahrbuch gehört zur Familie der Aster. Diese besondere Sorte ist kompakt und zeichnet sich durch leuchtend goldgelbe Blüten aus. Diese Bidens können bis zu 14 Zoll groß werden und eignen sich hervorragend als Kante oder als Bodendecker. Diese Bidens sind auch hitze- und dürretolerant.

Pflanzen Sie in voller Sonne in durchschnittlicher Erde.

6. Süßer Alyssum

Süßes Alyssum, auch als Lobularia bekannt, hat seinen Namen von seinen duftenden Blüten. Es gedeiht in einer Vielzahl von Klimazonen und ist sowohl hitze- als auch dürretolerant. Einige Sorten hören auf zu blühen, wenn die Sommerhitze sehr hoch wird. Einige Sorten wie „Snow Princess“ wurden entwickelt, um durch die sommerlichen Hitzewellen weiter zu blühen.

Pflanzen Sie süßes Alyssum in gut durchlässigen Boden mit mäßiger Feuchtigkeit. Wenn Sie milde Sommer haben, pflanzen Sie süßes Alyssum in voller Sonne. Hier im Süden, wo die Sommer intensiv sein können, pflanze ich meine teilweise in der Sonne.

7. Zitronenkugel Stonecrop

Schauen Sie sich das wunderschöne Laub dieser Pflanze an! Zitronenkugel Stonecrop, auch bekannt als Sedum mexicanumist ein wunderschöner Sukkulent, der im Garten Wunder vollbringt. Da es trocken und hitzebeständig ist, verleiht sein Laub in Chartreuse Ihrem Garten während der Saison eine kräftige Farbe, und im Sommer werden Sie mit gelben Blüten behandelt.

Pflanzen Sie in durchschnittlicher, trockener Erde und teilweise bis voller Sonne. Stonecrop verträgt auch felsigen und sandigen Boden, wenn die Drainage gut ist.


Beste Pflanzen für Landschaftskanten

Sie haben viele Möglichkeiten, wenn es um Landschaftskanten geht. Hardscape-Elemente wie Ziegel sind oft die erste Wahl für Hausbesitzer, aber Pflanzen können auch einen schönen, blühenden Fokus für die Vorderseite von Blumenbeeten bieten. Probieren Sie eine dieser besten Pflanzen für Landschaftskanten in Ihrem Garten.

Wenn Sie Ihre Landschaft umranden, entsteht ein klarer, fertiger Look. Betten und Ränder scheinen zu funkeln, wenn zwischen dem Pflanzbereich und Ihrem Rasen, Ihrer Auffahrt, Ihrem Bürgersteig oder einem anderen Landschaftsbett eine klare Kante liegt.

Herkömmliche Kanten wie Ziegel, Stein oder Stahl halten Pflanzen fantastisch im Bett, während der Rasen draußen bleibt, aber sie sind nicht immer attraktiv. Repariere das mit Pflanzen!

Alyssum. Alyssum ist kompakt und wächst schnell und ist in den meisten Gebieten ein Jahrbuch. Es sendet dichte, winzige, duftende weiße Blüten aus (Sorten mit rosa, lavendelfarbenen und cremefarbenen Blüten sind ebenfalls erhältlich) und blüht, wenn es zurückgeschnitten wird, während der gesamten Vegetationsperiode ziemlich kontinuierlich. Zonen 5-9 Erfahren Sie mehr über süßes Alyssum.

Barrenwort. Barrenwort ist eine freche kleine Staude, die im Frühling mit Spinnenblumen in den Farben Pink, Lila, Orange, Gelb und Weiß blüht. Viele Sorten haben attraktives Laub, das im Herbst bronziert wird. Zonen 5-9 Erfahren Sie mehr über Barrenwort.

Blutige Geranie. Es mag ein wenig beängstigend klingen, aber die blutige Geranie nahm ihren farbenfrohen Spitznamen von den kräftigen Rottönen auf, zu denen sich die Blätter im Herbst ändern. Es blüht auch im späten Frühling und sporadisch im Frühherbst. Blutige Geranie ist eine schöne Randpflanze für sonnige oder leicht schattierte Stellen. Zonen 4-8 Erfahren Sie mehr über mehrjährige Geranien.

Japanisches Waldgras. Japanisches Waldgras ist eines der wenigen Gräser, die im Schatten gedeihen. Es bildet kompakte Hügel aus anmutig gewölbtem Laub. Es ist ein erstaunlicher Akzent an den Rändern eines Bettes oder einer Bordüre. Zonen 5-9 Erfahren Sie mehr über japanisches Waldgras.

Frauenmantel. Der Mantel der schönen Dame hat Jakobsmuschelblätter, die mit feinen Haaren bedeckt sind. Es verleiht dem Laub im frühen Morgen- oder Abendlicht einen glitzernden Effekt und fängt auch Tautropfen auf. Der Mantel der Dame blüht im Frühsommer mit Büscheln von Chartreuse-Blüten und sorgt für einen eleganten Landschaftsrand. Zonen 4-7 Erfahren Sie mehr über den Mantel der Dame.

Sedum. Klumpige, aufrechte Sedum-Sorten wie 'Matrona' verleihen der Landschaft Herbstflair und schaffen eine ordentliche Kante für größere Pflanzen dahinter. Die meisten Sedum-Sorten sind attraktiv für Schmetterlinge und halten Hitze und Trockenheit gut stand. Zonen 3-10 Erfahren Sie mehr über Sedum.

Sparsamkeit. Thrift ist eine entzückende Staude, die vom späten Frühling bis zum Frühsommer ordentliche Hügel aus grasigem Laub und kleine, abgerundete Büschel hellrosa oder weißer Blüten bietet. Es liebt volle Sonne und gut durchlässigen Boden. Zonen 3-9 Erfahren Sie mehr über Sparsamkeit.


Warmes Bett im Schatten

Der Garten von Tish Treherne auf Bainbridge Island, Washington, bietet eine Vielzahl warmer Farben, die sich gut im Schatten eignen.

Pflanzen mögen Spiraea japonica "Goldflamme" Acorus gramineus "Ogon" (Vordergrund) und ein Gras Deschampsie flexuosa "Aurea" tragen ihre Farbtöne über die Grenze, um die gesamte Harmonie zu gewährleisten.

Acer palmatum „Bloodgood“ -Bögen darüber: „Ich mag besonders Bäume, deren leuchtend rote oder orangefarbene Herbstfarbe über blauem oder Chartreuse-Laub schwebt“, sagt der Designer.

Design: Tish Treherne, Bliss Garden Design (206/799-0897)


Versuchen Sie, Reifen als Kante zu verwenden. Paul Farber ist der Autor eines Buches namens Reifenrecycling macht Spaß und eine seiner Ideen ist es, die Seitenwände eines gebrauchten Reifens abzuschneiden und dann über das Profil zu schneiden. Dies gibt Ihnen ein zwei bis drei Fuß großes Stück Kante, das Ihren Rand definieren kann. Abhängig von der Reifengröße können sie bis zu 6 Zoll hoch sein und sind unzerstörbar.

Sie verrotten nicht, Hunde kauen nicht daran und Sie können sie fast überall kostenlos bekommen. Sie müssen nur auf die Drähte achten, wenn Sie einen Stahlgürtelreifen schneiden, weil sie scharf sind!
Jonathan in NM


1. Wiederholte Pflanzenformen

Piet Oudolf hat eine Reihe von hügelförmigen Pflanzen in großen Verwehungen verwendet, um in Trentham Gardens leicht erkennbare Muster zu erstellen. Bild: Chris Denning / Verve Garden Design

Wenn wir uns zum ersten Mal eine Szene wie eine Gartengrenze ansehen, gibt es eine gewisse Hierarchie in dem, was wir zuerst wahrnehmen. Normalerweise sind es die Umrisse bekannter Formen, die wir zuerst bemerken. Eine Reihe ähnlicher, genau definierter Pflanzenformen wird schneller erkannt als ein Durcheinander vieler verschiedener Formen.

Wiederholte aufrechte Pflanzenformen von Iris, Salvia, Verbascum und Gräsern. Designer: Andrew Wilson und Gavin McWilliam. Bild: Chris Denning / Verve Garden Design

In der Garten- und Landschaftsgestaltung wird die Gesamtform einer Pflanze üblicherweise als Pflanze bezeichnet bilden. Pflanzen können aufrecht, säulenförmig, hügelförmig, kaskadierend, horizontal ausbreitend, weinend, vasenförmig, stachelig, oval sein usw. Das Wiederholen des gleichen Formulars oder einer begrenzten Anzahl verschiedener Formulare führt zu einem viel erfolgreicheren Randdesign. Im obigen Bild wird eine Reihe von Hügelformen verwendet, wobei der Kontrast durch Farbe und Textur bereitgestellt wird. Im Bild links haben alle Pflanzen aufrechte Formen, wiederum mit unterschiedlicher Textur und Farbe, um das Interesse zu erhöhen. In dem formelleren Garten unten wird Wiederholung in den Hügelformen des verwendet Buxus Kugeln, in den rechteckigen Hecken, in den Vasenformen des Rosas Phlox und in der sich ausbreitenden horizontalen Wirkung der weißen Blüten in Töpfen. Die Säulenbaumstämme werden ebenfalls wiederholt.

Wenn Sie jedoch formelle oder informelle Grenzen haben möchten, versuchen Sie, einige Pflanzenformen entweder häufiger für einen formalen Effekt oder weniger häufig in einem informelleren Stil zu wiederholen.

Wiederholte Pflanzenformen wurden in diesem formalen Garten in der Wollerton Old Hall mit großer Wirkung eingesetzt. Bild: Chris Denning / Verve Garden Design



Vorherige Artikel

Pflege für Currypflanzen

Nächster Artikel

Die Kulturlandschaft