Sedum Blumenbeet


Frage: Sedum

In einem großen Blumenbeet von 8 Metern. im Durchmesser habe ich vor über 3 Jahren verschiedene Arten von Sedum in einer Mischung gepflanzt. Die Basis wurde mit Vliesstoff und einer Lapillusschicht von ca. 6 cm, wie empfohlen. Nachdem ich im Frühjahr diskrete Symptome des Wohlbefindens gezeigt hatte, wurde es nie "geschlossen", also verstärkte ich mich vor einem Jahr mit 100 neuen Setzlingen des rustikaleren Typs. im letzten Sommer (sehr heiß) starben 80% der Pflanzen trotz regelmäßiger Bewässerung und Unkrautbekämpfung. Womit könnte ich verdicken? Provinz Bologna Bereich. Danke Adriana


Sedum Blumenbeet: Antwort: Sedum

Liebste Adriana, guten Morgen und willkommen im Bereich mit Fragen und Antworten auf unserer Website. Der gerade vergangene Sommer war außergewöhnlich in Bezug auf die Temperaturen und verursachte selbst in den regelmäßig bewässerten Gärten viele Opfer, ganz zu schweigen von den Spuren im Wald und im Unterholz der hügeligen Gebiete.

Die Tatsache, dass das Sedum nicht mit einer Rate von mehr als 80% gestorben ist, ist kein gutes Zeichen, da diese Art im Allgemeinen sehr rustikal ist und selbst hohen Belastungen standhält. Als ich Ihre Frage las, war es für mich selbstverständlich, mich zu fragen, wie exponiert das Blumenbeet ist. Volle Sonne? Halbschatten? Schatten? Die Exposition kann die Auswahl der Pflanzen stark beeinflussen, da sie auch ihr zukünftiges Wachstum stark beeinflusst.

Für den Fall, dass das Blumenbeet in voller Sonne steht, ist es am besten, Arten wie Mesembriantemum zu verwenden, eine Staude, die eine längere Blütezeit bietet und gegen sehr hohe Temperaturen und die schlagende Sonne resistent ist. Mesembriantemum hat das typische Aussehen einer Sukkulentenpflanze mit kleinen fleischigen Blättern und wird häufig zur Herstellung von Blumenbeeten in voller Sonne verwendet. Rustikale Arten, das Mesembriantemum erfordert keine besondere Pflege und passt sich verschiedenen Bodentypen an, solange keine Wasserstagnation vorliegt.

Eine andere robuste Art, die in vollsonnigen Blumenbeeten weit verbreitet ist, ist Lavendel. Lavendel kann in seinen verschiedenen Sorten Stocheas, Officinalis, Dentata oder Angustifolia verwendet werden. Lavendel ist aus choreografischer Sicht ideal über einer Lapillusschicht und bietet Aromen und Blüten von seltener Schönheit. Dank seiner hervorragenden Rustikalität wird er häufig zur Dekoration von Blumenbeeten verwendet. Darüber hinaus ist Lavendel eine Pflanze, die sich stark ausdehnt und in kurzer Zeit ihre Größe erhöht, wodurch es gelingt, das Blumenbeet schnell zu verdicken.


Wie wählt man die richtigen Pflanzen für das Blumenbeet aus?

Ein Florist als Künstler wählt sorgfältig Farben aus und malt nicht nur auf Leinwänden, sondern auch auf frischen Blumenbeeten. Heutzutage bevorzugen die Menschen in ihren Sommerhäusern immer Blumenbeete anstelle traditioneller Gemüsegärten. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Pflanzen richtig auswählen, um Blumenbeete in verschiedenen Stilen zu erstellen. Inhalt: Auswahl der Pflanzen für [...]

Ein Florist als Künstler wählt sorgfältig Farben aus und malt nicht nur auf Leinwänden, sondern auch auf frischen Blumenbeeten. Heutzutage bevorzugen die Menschen in ihren Sommerhäusern immer Blumenbeete anstelle traditioneller Gemüsegärten. In diesem Artikel erfahren Sie, wie Sie Pflanzen richtig auswählen, um Blumenbeete in verschiedenen Stilen zu erstellen.

  1. Auswahl der Pflanzen für das Blumenbeet
    • Die Wahl der Farbe bei der Erstellung von Blumenbeeten
    • Einfluss der Standortbeleuchtung auf eine Pflanzenauswahl
    • Nachbarschaft von Einjährigen und Stauden
  2. Die häufigsten Arten von Blumenbeeten
    • Mixborders
    • Steingarten
    • Regelmäßige Blumenbeete
    • Vertikale Blumenbeete
    • Rabatki und Bordsteine
    • Erdgeschoss
    • Gruppenlandung
    • Mehrstöckige Blumenbeete
    • Monoklumby
    • Unregelmäßige Blumenbeete

Auswahl der Pflanzen für das Blumenbeet

Die Wahl der Farbe bei der Erstellung von Blumenbeeten

Wenn Sie Phantasie zeigen und den Effekt berücksichtigen, den verschiedene Farben auf die menschliche Psyche haben, können Sie Blumenbeete mit unterschiedlichem Charakter erstellen. Und das ist keine Reservierung.

  • Blumenbeete in Orange- und Rottönen sind aufregend und können sogar ärgerlich sein, wenn man sie lange betrachtet.
  • Im Gegenteil, die Betten in den Farben Blau und Blau beruhigen. Wie eine freudig strahlende Sonne sieht es aus wie ein gelb-orangefarbenes Blumenbeet, und selbst an bewölkten Tagen scheint es den Standort aufzuhellen.

Normalerweise werden beim Erstellen von Blumenbeeten verschiedene Farbkombinationen verwendet, manchmal sogar kontrastierende, und eine neutrale weiße Farbe wird verwendet, um sie zu glätten. Zum Beispiel sehen die Kombinationen sehr gut aus:

Es hängt alles von den Vorlieben des Gärtners ab.

Einfluss der Standortbeleuchtung auf eine Pflanzenauswahl

Je nach Beleuchtung sehen die Blumen für ein Blumenbeet in verschiedenen Farben unterschiedlich aus.

  • Zum Beispiel sehen Blumen von blauer, lila oder blauer Farbe im schwachen Licht verblasst aus und in der Sonne sehen sie spektakulär aus.
  • Bei der Auswahl von Blumen für ein Blumenbeet ist zu beachten, dass sie gleichzeitig blühen müssen, wenn es sich bei dem Blumenbeet um einen normalen Blumenbeet handelt. Wenn das Blumenbeet ungleichmäßig angelegt ist, sollte die Blüte mehrerer Arten nacheinander erfolgen.

Die Wahl des Blumentyps hängt weitgehend von der Lage des Blumenbeets ab.

  • Denn gut beleuchtete Flächen sind gefragt und Blumen, die gerne in der Sonne wachsen.

  • Im Blumengarten, der sich im Halbschatten befindet, müssen schattentolerante Pflanzen gepflanzt werden, zum Beispiel Maiglöckchen, Stiefmütterchen und Vergissmeinnicht.
    • Die mehrjährige Wirtspflanze wächst auch am besten bei schwachem Licht. Die Dekoration besteht aus saftigen grünen, grau-blauen oder gelblich-bunten Blättern, die mit einem hellen Rand eingefasst sind.
    • Unprätentiöser Astilba mag die helle Sonne nicht. Es hat schöne Blätter und Blüten in Form von flauschigen roten, rosa und weißen Rispen geschnitzt.

  • Bei der Auswahl der Farben muss berücksichtigt werden, dass einige von ihnen unterschiedliche Anforderungen an Boden und Bewässerung haben. Daher ist es am besten, solche Blumen auf ein Blumenbeet zu pflanzen, das in ihren Bedürfnissen ähnlich ist. So beginnen beispielsweise Stauden, wenn sie mit Stickstoff gefüttert werden, zu "mästen", dh es gibt viele Blätter und fast keine Blüten, und Knollenpflanzen benötigen im Gegenteil Stickstoffdünger.

Nachbarschaft von Einjährigen und Stauden

Auf demselben Blumenbeet werden oft viele Stauden in der Nähe mit Einjährigen und Knollenpflanzen gepflanzt.

  • Die frühesten blühenden sind Knollen wie Narzissen und Tulpen.
  • Anfang Juni beginnen Zweijährige zu blühen. Etwa zur gleichen Zeit blühen einige Arten von Stauden, zum Beispiel Pfingstrosen und Iris.

  • Die Blüte der Einjährigen erfolgt hauptsächlich im Juli und August.

Die häufigsten Arten von Blumenbeeten

Mixborders

Mixborders werden als unregelmäßig geformte Betten bezeichnet.

  • Um sie herzustellen, verwenden sie Stauden und Einjährige zusammen und in Mischgrenzen großer Flächen - sogar Sträucher und Bäume.
  • Die Pflanzen werden so ausgewählt, dass die Blüte während der gesamten Saison kontinuierlich ist. Darüber hinaus gibt es Arten mit einer gewöhnlich aussehenden Blüte, aber mit schönen dekorativen Blättern.

In der Mitte des Mixborders können Sie beispielsweise einen geschnittenen Buchsbaum mit Wermut pflanzen, hinter dem dekorative Zwiebeln, Eisenkraut, Polypaca und Schafgarbe angeordnet sind. Geranienrand, Manschette und Schuster. Befindet sich die Mischung in der Nähe einer Wand oder eines Zauns, sehen rote Clematis im Hintergrund gut aus.

Steingarten

Rockary ist ein malerisches Blumenbeet zwischen den Felsen großer Felsbrocken.

  • Oft sind die Elemente von Steingärten künstliche Brunnen und Teiche.
  • Auf einem solchen Blumenbeet kann man einen blauen Kopf (Eryngium) pflanzen. Diese raffinierte Rappe, die eine Höhe von einem Meter erreicht, hat eine bläulich graue Farbe, die sehr schön aussieht, umgeben von Steinen und Kieselsteinen.
  • Die schönen Blumen der Karpatenglocke, eines kugelförmigen Busches, der wie ein grasbewachsener Hügel aussieht, werden hier wunderschön aussehen. Diese Pflanze ist sehr unprätentiös und blüht lange.
  • Um dem Steingarten leuchtende Farben zu verleihen, können Sie Bodendecker-Blütenpflanzen verwenden: Reihen-Sublifer, Thymian, Madenwürmer, Veilchen, Primeln, Iris.

  • Narzissen und Tulpen eignen sich auch zum Dekorieren eines steinigen Blumenbeets. Und Farne, Geychers und Gäste werden einen eleganten Look geben.
  • Es ist notwendig, Spezialisten zu konsultieren und Pflanzen für Steingärten zu kaufen, wenn sie unter den spezifischen Bedingungen einer bestimmten Region wachsen können.

Regelmäßige Blumenbeete

Blumenbeete mit strengen geometrischen Formen werden als normale Blumenbeete bezeichnet.

  • Sie pflanzten normalerweise niedrig wachsende einjährige, zweijährige und bauchige Blüten.
  • Für ein normales Blumenbeet ist es notwendig, ständig darauf zu achten, da Abweichungen von der ursprünglichen Form und wachsenden Pflanzen nicht zulässig sind und sich bemühen, die umrissenen Grenzen zu überschreiten.
  • Regelmäßige Blumenbeete sind mit großen offenen Flächen dekoriert. In Vorstädten sind solche Blumenbeete äußerst selten.

Vertikale Blumenbeete

Sehr beliebt bei Gärtnern sind vertikale Blumenbeete, in denen Kletterpflanzen verwendet werden.

  • Stützen für solche Blumengärten können als Pavillons, Wände, spezielle Designs von Zweigen oder Drähten, Pergolen, Gartenskulpturen dienen.
  • Das Erstellen eines vertikalen Blumenbeets erfordert viel Aufwand und Fantasie, aber seine Schönheit rechtfertigt es.
  • Sie nehmen eine sehr kleine Fläche ein und können auf kleinen Gartengrundstücken angelegt werden.
  • In erster Linie für die vertikale Gartenarbeit werden Einjährige verwendet, die lange Peitschen und eine reichliche Blüte ergeben - alle bekannten Kapuzinerkressen, Begonien, Petunien und viele andere Ampelarten.
  • Gegenwärtig ist es sehr in Mode, eine neue Hybrid-Ampel-Petunie - Kalibraroa mit kleinen Blüten, die aber bei Trieben von 1,5 bis 2 Metern sehr häufig blüht, vertikal zu pflanzen.

  • Glück hat an Popularität gewonnen - es ist auch eine Petunienhybride, die größere Blüten hat.
  • Für einen grünen Hintergrund können Sie erfolgreich Silberdichondra verwenden, das kürzlich auf dem Markt erschien. Diese Blattpflanze hat abgerundete kleine grüne und silberne Blätter, aber die Blüten sind nicht häufig.
  • Nolans sind Bodendecker, können aber auch in senkrechten Blumengärten gepflanzt werden. Die Peitschen, die sie bilden, sind mit blauen und lila trichterförmigen Blüten bedeckt. Sie sind nicht pflegebedürftig, können an schattigen Orten wachsen, werden durch Feuchtigkeitsmangel gut vertragen, haben aber Angst vor dem Wind. Um der Pflanze die nötige Form zu geben, sticht sie sich selbst ein. In Kombination mit einer hellen Kapuzinerkresse und Ringelblumen sowie weißen Petunien oder dunkelblauem Feuerstein sehen Nolans sehr beeindruckend aus.

Rabatki und Bordsteine

Entlang des Gartenweges brechen Mauern oder Zäune lange Blumenbeete - Rabatki.

  • Blumenkanten können Rasenflächen und Baumstämme schmücken. - Bordyury, Grate, umrandete Blumenbeete bildeten normalerweise schöne untergroße Stauden wie Steinbrech, Primel oder Zwerg-Phlox-Subulat, Vogelmiere, Edelweiss-Astalbami und viele andere.
  • Auf der Pflanze können Primeln gepflanzt werden, die bei richtiger Pflege bis zu 25 cm groß werden. Der rote, purpurrote, rosa, weiße Blütenstand ist einer der ersten seit Ende April. Blüte bis Juni.
  • Blühende Phlox ersetzen Primeln auf den Kämmen, blühen Ende Mai und haben eine große Auswahl an Farben in den Farben Pink, Lila und Violett oder Lila.
  • Es gibt viele kurze Leitern, die zum Verzieren von Stecklingen und Bordsteinen verwendet werden, zum Beispiel Astern, Begonien, Gänseblümchen, Kapuzinerkressen, Vergissmeinnicht, Lobel. Dies ist keine vollständige Liste. Die Verwendung von Stauden ist jedoch vorzuziehen, da sie nicht jedes Jahr gepflanzt werden müssen, was den Gartenaufwand im Frühjahr erheblich reduziert.
  • Stunting ist ein exquisites narbonisches Leinen, das im Juli blaue Blüten blüht, Gatsaniya Grandiflora, mit Blüten in verschiedenen Farben, die an Kamille erinnern, Mechelistny Nard mit goldenen Blüten.
  • Viele Gärtner wie Bordsteine ​​verwenden Spinat und Gemüsesalat. Wunderschön sieht es aus wie eine lockige dunkelgrüne und lila Salatbordüre. Salate verschiedener Sorten können die Zwischenräume zwischen den Blüten füllen.

Erdgeschoss

Das Blumenbeet, das in einer starren geometrischen Form geformt ist und ein harmonisches Ganzes mit einem benachbarten Gebäude bildet, wird als Stände bezeichnet.

  • Die Parteri werden durch Arabesken ergänzt - Blumenbeete in Form von Schmetterlingen, Blumen oder anderen. Die Herstellung solcher Blumenbeete ist jedoch sehr mühsam und teuer, weshalb sie in Datschen praktisch nicht vorkommen.

Gruppenlandung

Viele, die auf dem Gelände ein Landschaftsdesign erstellen, genießen Gruppenpflanzungen von Blumen und anderen Pflanzen.

  • Solche Blumenbeete ziehen ihr natürliches Aussehen an, da sie nicht die richtige Geometrie haben und asymmetrisch sind.
  • Wird verwendet, um eine Skulptur, einen Brunnen oder eine Wand eines Hauses zu dekorieren.
  • Für einen solchen Blumengarten verwenden Sie normalerweise einige einzelne Blumen, zum Beispiel im Frühling: Tulpen, Krokusse oder Primeln. In Sommergruppen werden Astern, Zinnien, Dahlien, Lilien und Gladiolen gepflanzt.
  • Sie können Gruppenpflanzungen aus 4-5 Pflanzenarten erstellen, müssen jedoch harmonische Kombinationen von Größen, Farben von Blüten und Blättern auswählen.
  • Wenn man einen solchen Blumengarten schafft, muss man sich bemühen, die Natürlichkeit seines Aussehens zu erreichen, als ob er von der Natur und nicht vom Menschen geschaffen worden wäre.
  • Beispiele für Gruppenpflanzungen können als Kombination von Rittersporn mit Kamille und Lilie oder Lilynika mit Wirt, Tradescantia und Iris dienen. Schön stellt sich heraus, wenn hohe Glocken in einer Gruppe mit Farn und Fingerhut gepflanzt werden.

Mehrstöckige Blumenbeete


Eine beliebte Designlösung ist das Gerät aus mehrstöckigen Blumenbeeten, die von jeder Ecke des Standorts aus sichtbar sind.

  • Solche geschickten Blumenbeete können von erfahrenen Gärtnern selbst aus improvisierten Materialien hergestellt werden, beispielsweise aus Brettern, Ziegeln, Autoreifen.
  • In der Mitte können Sie Rosen oder Phloxen platzieren, die mittlere Stufe mit hellen Farben mittlerer Höhe füllen und niedrige dunkle Blumen auf die unterste Stufe fallen lassen. Es wird interessant sein, wenn ein Blumenbeet nur in einer Farbe, aber mit verschiedenen Farbtönen hergestellt wird.

Monoklumby


Die optimale Option für kleine Flächen sind runde oder quadratische Monoclubs, die mit einigen speziellen Arten von Blumen bepflanzt sind, z. B. Rosen, Dahlien oder Astern.

Unregelmäßige Blumenbeete


Unregelmäßige Blumenbeete haben vielleicht die größte Verbreitung unter Gärtnern gefunden.

Sie haben keine strengen Regeln für ihr Design.

  • Sowohl mehrjährige als auch einjährige Pflanzen blühen zu unterschiedlichen Zeiten.
  • Der schnellste Weg, ein blühendes Blumenbeet herzustellen, besteht darin, einjährige Blumen zu verwenden, aus denen farbenfrohe Kompositionen entstehen. Beschleunigt die Blütezeit erheblich, indem sie mit Sämlingen wächst, anstatt direkt in den Boden zu pflanzen.
  • In der Mitte des Blumenbeets oder im Hintergrund, wenn sich das Blumenbeet in der Nähe einer Wand oder eines Zauns befindet, sollten die höchsten Blumen gepflanzt werden, z. B. für Lava, zur Verschönerung, hohe dekorative Sonnenblumen oder leuchtend orange-gelben Safran.
  • Sie können auch Stauden in der Mitte pflanzen, zum Beispiel Rittersporn, türkische Nelke, Lupine. Sehr schöne Frottierpfingstrosen mit einer burgunderweißen und dunkelrosa Farbe. Zwar blühen sie für kurze Zeit, aber dann schmückt der Pfingstrosenstrauch das Blumenbeet bis zum Spätherbst mit wunderschön geformten Blättern.
  • Machen Sie das Blumenbeet originell und optisch gestapelt mit dekorativen Blütenbögen, deren Blütenstände wie ungewöhnliche Kugeln aussehen.

  • Den ganzen Frühling, Sommer und Herbst kann der Blumengarten Blütenstand der dekorativen Schafgarbe schmücken.
  • Eine universelle Zierpflanze für eine Datscha ist der Wirt. Wenn es richtig gepflanzt wird, so dass es nicht zu einer Stagnation des Wassers kommt, ist zusätzlich zu der regelmäßigen Bewässerung praktisch keine Wartung erforderlich. Die Auswahl an Sorten ist sehr groß - von groß und hoch bis zu niedrigen Bordsteinen. Die dekorativen Elemente sind Blätter in verschiedenen Farben von Grün, Gelb, Blau und Bunt. Der Wirt kann an Orten mit unterschiedlicher Beleuchtung wachsen. Aber sie schwingt besser. Es überwintert gut, so dass eine Sorte mit schönen großen Blättern sicher in die Mitte des Blumenbeets gepflanzt werden kann und es viele Jahre lang nicht berührt.
  • Hohe Knollen- und Knollenpflanzen werden auch zur Herstellung von Blumenbeeten verwendet - es gibt viele Arten von Lilien, Gladiolen und Dahlien. Aber wir müssen uns daran erinnern, dass die Knollen von Dahlien und Gladiolenzwiebeln für den Winter ausgegraben und bis zum Frühjahr in einem kühlen Keller aufbewahrt werden sollten.
  • Je näher an den Rändern, desto niedriger werden die Pflanzen ausgewählt.
  • Sehr gut im Blumenbeet sind jährliche Dahlien. Ihre Büsche haben eine große Auswahl an Farben, blühen fast den ganzen Sommer über reichlich bis zum Frost und sind unprätentiös in der Pflege. Übrigens sollte ihre Buschkapazität beim Pflanzen von Sämlingen stark berücksichtigt werden. Andernfalls werden die Pflanzen in einem Monat eng.
  • Die Züchter haben eine Vielzahl von Astern geschaffen, niedrig und hoch, mit einer Vielzahl von Blütenfarben, -größen und -formen. Sehr schöne nadelförmige Aster und reichlich blühende kugelförmige Astern mittlerer Größe.
  • Eine große Beliebtheit von Einjährigen wird von Petunien aufgrund ihrer reichhaltigen Blüte und Farbvielfalt geschätzt.
  • Um die Intervalle zwischen den Blüten in einem gut beleuchteten Blumenbeet zu vervollständigen, können Sie Husostons Agarat verwenden, eine kleine Pflanze von 20 cm Höhe, die den größten Teil des Sommers reichlich in kugelförmigen, bläulichen, weißen und violetten Blütenständen blüht.
  • Bei der Erstellung eines Blumenbeets ist es am besten, sich nicht auf zu viele Arten einzulassen. Designer empfehlen die Verwendung von ein oder zwei Blumen, die im Sommer attraktiv sind, während der Rest der Pflanzen nach und nach ersetzt wird. Dieses Beispiel kann als Blumenbeet mit einem gepflanzten rötlichen Laub-Herbst-Badan, einer Taglilie oder einem Wirt dienen.
  • Am Rand des Blumenbeets wurde ein Blumenrand gepflanzt, für den niedrig wachsende oder bodendeckende Pflanzen verwendet werden, die kleine diskrete Blüten haben. Zum Beispiel können Sie als Medina Bordstein, Alissum, Salbei, Manschette, Lavendel landen. Die Bordüre wird auch von der stilisierten Phlox, Wormwood Steller oder grauem Sedum arrangiert. Unten sehen Sie ein Foto der Pflanzdaten für das Blumenbeet.

Um ein einzigartiges Landschaftsdesign auf dem Gelände zu erstellen, können Sie Blumenbeete verschiedener Arten kombinieren. Bei der Planung wird der beste Effekt durch eine geschickte Auswahl von Pflanzen erzielt. Das Hauptprinzip des Gärtners ist in diesem Fall der Wunsch nach einer biologischen und harmonischen Einheit der Farben für die Betten.


Was sind?

Hochbeete - Randkante

Die Blumenbeete haben eine doppelte Aufgabe: eine dekorative, die andere funktionale. Ihre Verwendung dient dazu, Pflanzen und Blumen einzudämmen und zu schützen, die dem Garten selbst eine angenehme ästhetische Wirkung der Vollständigkeit verleihen.
Die angehobenen haben einen anderen Aspekt als ein klassisches Format (dh auf derselben Ebene des Bodens), nämlich die Tatsache, dass sie genau auf einer erhöhten Ebene platziert sind, was den Schutz der Pflanzen vor Trampeln und Bodeninfektionen erhöht.


Die Blumen, die Schmetterlinge anziehen

B Auktion, um Pflanzen zu züchten, die einen unwiderstehlichen Geruch haben. Die Auswahl ist groß: Hier sind die am besten geeigneten Sorten

Das Schmetterlinge, die von Blume zu Blume fliegen, bereichern den Balkon oder Garten einesAtmosphäre besonders. Und um sie unterzubringen, züchte einfach Pflanzen, die eine haben Parfüm unwiderstehlich für sie. Die Auswahl ist groß: von Soor zu Buddleya. Dieser zwei Meter hohe Strauch trägt sogar den Spitznamen Schmetterlingsbaum. Die farbigen Insekten kommen in großer Zahl auf ihren Blüten an (sie blühen im Juli), weil diese ein so intensives Aroma haben, dass Sie es aus einiger Entfernung spüren können.

Alternativ können Sie auch die auswählen Rudbeckia (80 cm hoch) oder die Sedum, eine saftige Pflanze ohne Dornen, klein wie Maiglöckchen (beide nicht größer als 40 cm). Unter diesen vier Pflanzen ist es leicht, die perfekte für die Belichtung Ihres Balkons (in der Sonne oder im Schatten) zu finden, die für den verfügbaren Raum geeignet ist. Und um sie zu heilen, hier sind unsere Rat.


Und etwas anderes

Neue Aufgaben alter Werkzeuge

Alte Hubschrauber, Rechen und Mistgabeln - eine weitere einfache, aber sehr effektive Möglichkeit, die Baustelle mit eigenen Händen zu dekorieren. Wenn Sie sie auf einem Stativ in der Mitte des Blumengartens herstellen, erhalten Sie unter Kletterpflanzen eine hervorragende Unterstützung. Eine solche grüne Pyramide verleiht der gesamten Landschaft Charme.

Altes Werkzeug in den Gartenmöbeln

Heller Akzent

In einem großen Garten ist es möglich, eine ungewöhnliche Lichtung zu arrangieren, deren Hauptelement das farbenfrohe Shakherezada-Zelt sein wird. Es besteht aus einem hängenden Rahmen, an dem ein hell durchscheinender Stoff befestigt ist. Seine Enden können in einem freien Flug belassen oder an nahe gelegenen Zweigen befestigt werden. Unter diesem Baldachin erscheinen gute Korbmöbel sowie eine Hängematte.

Durch den Spiegel

Optische Täuschungen in Gartenmöbeln - eine wirklich beeindruckende Sache. Der Reflexionseffekt verleiht dem Raum Tiefe. Wir müssen die Spiegel an den Zaunbereichen hinter den Bäumen aufhängen. Bei der richtigen Wahl ihres Standorts fällt sofort auf, wie die Grenzen des Standorts gelöscht werden.

Der Reflexionseffekt verleiht dem Raum Tiefe

Nicht standardmäßige Bänke

Eine alte Bank mit einem kaputten Sitz kann als dekoratives Element für den Garten neu entwickelt werden. Der verbleibende Rahmen kann mit Pflanzen in Blumentöpfen gefüllt werden.

Originales Blumenbeet von einer alten Bank

Gewindeinstallationen

Trockene Zweige und Treibholz können auch zur Dekoration des Landgrundstücks verwendet werden. Von diesen können Sie einen Anschein von Bögen und Toren auslegen oder weben, der den Innenhof erfolgreich vom Garten trennt.

Willkommen Gäste

Es ist überhaupt nicht notwendig, den Garten ruhig und starr zu machen. Es kann eine lustige Atmosphäre schaffen. Zeigen Sie seine lustige Seite, um an einem Zaun zu hängen, der in Fäustlingen verschiedener Farben gemalt ist.

Wir maskieren die überschüssigen Elemente

Wenn es im Garten keine ästhetisch schönen, aber sehr notwendigen Objekte gibt, sollten sie in Ornamente des Gartengrundstücks umgewandelt werden, jedoch nicht durch Umlagerung oder Demontage, sondern einfach durch Verstecken unschöner Objekte unter dekorativen Decken.

Magische Fackeln

Liebhaber von Abendveranstaltungen im Garten wissen, dass dies in diesem Fall ohne Beleuchtung nicht möglich ist. Eine gewöhnliche Glühbirne ist jedoch als Gartenschmuck schwer zu betrachten. Entziehen Sie die Atmosphäre des Geheimnisses.

Gönnen Sie sich die Wirkung, auf ein Wunder zu warten und die Nacht mit Magie und Romantik zu füllen. Fügen Sie hausgemachte Fackeln zum Gartendekor hinzu. Sie können auf Blech- oder Glasdosen basieren.

Dosenlaternen füllen den Raum mit Magie

In der Dose sind gemäß der zuvor gezeichneten Zeichnung die Löcher mit einem Fingernagel gefüllt. Eine Kerze wird in den vorbereiteten Behälter gestellt. Wenn die Taschenlampe zur Dekoration des Gartengrundstücks aufgehängt werden soll, wird ein Drahtknopf an der Dose angebracht.

Die Gläser sind in Buntglasfarben bemalt. Sie folgen auch dem bereits beschriebenen Algorithmus.

Möbel im Wintergarten

Für viele ist die Datscha ein ständiger Wohnort und nicht nur ein Haus für saisonale Erholung, daher ist der Wunsch, ihr attraktives Territorium im Winter zu sehen, ganz natürlich.

Wie dekoriere ich ein Grundstück in der Kälte? Nutze die Zeit. Um den Garten zu dekorieren, können Sie farbiges Eis machen.

Bunte Eisbälle machen

Die Arbeit ist nicht schwierig. Bereiten Sie mehrere Behälter mit Wasser vor und verdünnen Sie sie mit Lebensmittelfarben oder normalem Aquarell. Sie können der Mischung einen Funken oder Regen aus zerquetschter Tanne hinzufügen. Fertige Lösungen werden auf Luftkugeln gegossen, wir binden die Behälter und schicken sie zum Frost.

Bunte Eisdekorationen

Das gefrorene Eis wird aus der Gummikappe extrahiert und wir verteilen die resultierenden Elemente entlang der Pfade unter den Bäumen im Allgemeinen, wo immer sie wollen.


Instandhaltung

Hochbeet um Baum

Endlich sind wir hier bei der Wartung. Natürlich braucht alles Pflege und Aufmerksamkeit. Wir sprechen nicht nur und ausschließlich von den Pflanzen und Blumen in den Hochbeeten, sondern auch von letzteren.

Es kann vorkommen, dass sich die Erde im Laufe der Zeit ausdehnt und Risse erzeugt, dass möglicherweise eine Wurzel (wenn sie um einen Baum gelegt wird) Platz schafft, die Sicherheitsoberfläche ruiniert oder dass manchmal während der Manövrierphase ein Fahrzeug versehentlich in Kontakt kommt.

Dies sind alles Ereignisse, die auf lange Sicht eintreten können und offensichtlich das Blumenbeet ruinieren könnten. Wenn keine offensichtlichen Ereignisse vorliegen, überprüfen Sie regelmäßig den Zustand dieser Oberflächen, halten Sie sie sauber und greifen Sie natürlich ein, wenn Anzeichen einer minimalen Beschädigung vorliegen. Das Lösen eines Problems im Keim ist viel bequemer und weniger anstrengend!

Hier ist eine Übersicht über die erhöhten Blumenbeete. Ein Finishing-Objekt, das tatsächlich seine große Bedeutung verbirgt.



Vorherige Artikel

Turles Frucht des Baumes der Macht

Nächster Artikel

Pflanzenpflege der Eidechsenzunge