7 fruchtbare Karottensorten


Wir alle kennen die Vorteile von Karotten seit ihrer Kindheit. Es kann nicht nur frisch verzehrt, sondern auch für den Winter vorbereitet werden, sodass Sie sich mit Vitaminen eindecken können. Daher ist es am besten, die produktivsten Sorten für Ihren Garten auszuwählen.

Mirzoi gelb

Wurzelfrüchte dieser Sorte sind hellgelb, fast zitronenfarben. Die Heimat dieser Karotte ist Usbekistan. Sie ist es, die Pilaw mit Lammfleisch zubereitet und den Gerichten der orientalischen Küche einen bestimmten Geschmack mit einer leichten Bitterkeit verleiht. In warmen Regionen entwickelt sich "Mirzoi Zheltaya" besser. Dort wachsen die Früchte bis zu 150 g und in der mittleren Spur wiegt eine Karotte 70-100 g.

Nantes

Dies ist die am weitesten verbreitete Karottensorte auf dem Gebiet der ehemaligen UdSSR, die nicht nur auf Gartengrundstücken, sondern auch im industriellen Maßstab angebaut wird. Es enthält mehrere Sorten:

  • "Nantes rot";
  • "Nantes Semko";
  • "Verbesserte Nantes";
  • "Nantes 4".

Der Geschmack dieser Karotte gilt als Klassiker, sie enthält eine erhöhte Menge an Carotin und Zucker. Darüber hinaus enthält es viele nützliche Substanzen - Phytoncide. Früchte mit zylindrischer Form reifen innerhalb von 120 Tagen. Ihre durchschnittliche Länge beträgt 20 cm und ihr Gewicht etwa 150 g. Unter allen Bedingungen können die Präsentation und der Geschmack dieser Karottensorte bis zum Frühjahr erhalten bleiben. Es wird häufig zur Herstellung von Karottensaft verwendet. Die Sorte ist in der Zwischensaison, resistent gegen Krankheiten und Schädlinge, ertragreich.

Kaskade

"Cascade" zeichnet sich durch einen hohen Gehalt an Zucker und Carotin aus und eignet sich daher perfekt für die Herstellung von Salaten, natürlichen Gemüsesäften und Babynahrungspüree. Der Geschmack dieser Karotte ist sehr gut und sie enthält auch viele nützliche Vitamine und Mineralien wie Magnesium, Kalium, Kalzium. Um die erforderliche tägliche Carotindosis zu erhalten, reicht nur eine solche Karotte pro Tag aus. Eine Hybridsorte, die widrige Wetterbedingungen perfekt verträgt. Es ist resistent gegen Krankheiten und hat sehr hohe Erträge. Die Früchte werden bis zu 23 cm groß und wiegen zwischen 130 und 170 g. Die Form der Wurzelfrüchte ist konisch, auch wenn das Gemüse groß und schmackhaft ist. Die Sorte "Cascade" verträgt Langzeitlagerung gut, verblasst nicht, verrottet nicht.

Parmex

Die Sorte hat eine originelle runde Form, die für Karotten ungewöhnlich ist. "Parmex" bezieht sich auf früh reifende Hybriden, es wird manchmal Karottenrettich genannt. Gleichzeitig haben die Wurzelfrüchte einen ausgezeichneten Geschmack, sie sind süß und saftig. Diese Sorte ist bei Kindern sehr beliebt, sie essen gerne ungewöhnlich frische Karotten. Es kann auch verwendet werden, um Säfte und Babypürees herzustellen und für den Winter einzufrieren.

Nandrin

Diese hybride frühreifende niederländische Sorte eignet sich nicht nur für den Anbau in Zentralrussland, sondern auch in den nördlichen Regionen unseres Landes. Die Vegetationsperiode beträgt bis zu 105 Tage, wodurch die Wurzeln während der kurzen Sommersaison Zeit zum Reifen haben. Karotten dieser Sorte haben ein attraktives Aussehen - Früchte von gleichmäßiger zylindrischer Form mit abgerundeter Spitze. Sie werden normalerweise etwa 20 cm lang und wiegen zwischen 150 und 250 g. In den Wurzelfrüchten befindet sich praktisch kein Kern. Daher sammeln sich während des industriellen Anbaus keine Nitrate an und der Nährwert ist höher als bei anderen Sorten. "Nandrin" unterscheidet sich auch günstig von anderen Karottenarten mit hohem Ertrag und ausgezeichneter Obstkonservierung.

Drachen

Eine sehr ungewöhnliche Karotte, die eine exotische lila Hautfarbe hat, während ihr Kern orange ist. In einem reifen Zustand erreicht es eine Länge von 25-30 cm. Die Form der Frucht ist konisch, ihr Durchmesser beträgt 15 bis 30 cm. Es hat einen süßen Geschmack und enthält viel Beta-Carotin und andere nützliche Substanzen. Eine Besonderheit von lila Karotten ist das Vorhandensein von Lutein, das für das Sehen sehr nützlich ist. Während der kulinarischen Verarbeitung färbt das Gemüse die Hände und alles, mit dem es während des Kochvorgangs in Kontakt kommt - Geschirr, Schneidebretter und andere Produkte . Während des Kochens wird das Wasser lila. Meistens wird "Dragon" frisch verzehrt, Gerichte sehen wunderschön und ungewöhnlich aus, und ein eigenartiger Geschmack variiert das tägliche Menü.

Chantenay 2461

Diese Sorte wurde in Frankreich entwickelt. Die Früchte sind kegelförmig mit einer stumpfen Spitze, 13-14 cm lang, gleich gleichmäßig und glatt. Das Gemüse enthält eine ziemlich große Menge Zucker - etwa 10%, hat ein saftiges und dichtes Fruchtfleisch. Die Sorte hat aufgrund ihres hohen Ertrags und ihrer Widerstandsfähigkeit gegen Krankheiten an Beliebtheit gewonnen. "Shantenay 2461" ist für den Transport und die Langzeitlagerung von Haushaltsgegenständen geeignet. Früh reifende Sorten dieser Karotten können in einem Gewächshaus angebaut werden, so dass sie zweimal pro Saison geerntet werden können.


Top 20 der besten Super-Early-Tomatensorten für offenes Gelände: Wählen Sie gemeinsam die richtige aus

Tomaten werden sowohl im Gewächshaus als auch auf freiem Feld erfolgreich angebaut. Wenn Sie die Möglichkeit haben, Gewächshausbedingungen für Gemüse zu schaffen, ist das großartig. Aber wenn dies nicht möglich ist, lassen Sie sich nicht entmutigen.

Es gibt viele Sorten, die auch im Freien hervorragende Erträge erzielen. Darüber hinaus sind früh reifende Sorten besonders beliebt. In dem Artikel werden wir die besten von ihnen betrachten, die charakteristischen Merkmale identifizieren.


Beschreibung und Bewertungen der Sorte

Die unprätentiöse und fruchtbare Vielfalt der Sentyabrina-Karotten hat viele unbestreitbare Vorteile:

  1. Es ist resistent gegen viele pflanzliche Krankheiten
  2. hat einen ausgezeichneten Geschmack
  3. Gleichmäßige und saubere Wurzelfrüchte passen perfekt in jeden Behälter, und dies ist während des Transports praktisch
  4. im Winter Lagerung von Betten
  5. Geeignet sowohl für die Konservenherstellung als auch für den Rohverzehr
  6. für den Wintergebrauch eingefroren

Der Hauptvorteil von Sentyabrina-Karotten ist unter anderem die Ausbeute an marktfähigen Produkten von bis zu 94%. Diese Art der Wurzelpflanze hat viele positive Bewertungen von Gärtnern und Gärtnern, die Karotten kultivieren. Die Karottensorte Sentyabrina gehört zur Zwischensaison und zu sehr produktiven Kulturen. Vom Zeitpunkt der Aussaat bis zur Ernte vergehen 120 Tage.

Um die Keimung von Samen und besseren Eierstöcken zu beschleunigen, können speziell für diesen Pflanzentyp entwickelte Wachstumsstimulanzien verwendet werden.

Sibirische Karotten haben die Form einer halb ausgebreiteten Rosette. Die mittelpräparierten Blätter sind hellgrün und mittelgroß. Die Frucht hat eine stumpfe, leicht abgerundete Spitze, eine verdickte zylindrische Form und erreicht eine Länge von 17 cm. Sie zeichnen sich durch eine ebene und glatte Oberfläche, eine zarte und dünne Haut aus. Ihr Durchschnittsgewicht erreicht 150 Gramm. Karotten zeichnen sich durch reiches orange saftiges süßes Fruchtfleisch aus, das durchschnittlich bis zu 18% Carotin und viele andere für den menschlichen Körper nützliche Substanzen enthält. Der Karottenertrag erreicht 230-550 Centner pro Hektar.


Sorten von großfruchtigem Frühlingsknoblauch

Frühlingsknoblauch wird normalerweise im Frühling gepflanzt. Es wächst schnell, bringt eine große Ernte, wenn Sie die Regeln des Anbaus einhalten. Große Sorten von Frühlingsknoblauch sind nicht durch ein breites Sortiment vertreten, aber wenn Sie möchten, gibt es eine große Auswahl.

  • "Gulliver" - Frühling, schießende Knoblauchsorte. Es hat eine durchschnittliche späte Reifezeit von 87-98 Tagen. Es hat einen großen Kopf, das durchschnittliche Gewicht beträgt 120 g, aber mit der richtigen Pflege können Sie Köpfe bis zu 300 g bekommen. Es gibt 3-5 Nelken in der Glühbirne. Die Schale ist gräulich. Es hat einen hohen Nährstoffgehalt und wird daher häufig für medizinische Zwecke verwendet.
  • Orlovsky - eine frühe Sorte einer großen Auswahl an Frühlingsknoblauch. Die Reifung erfolgt in 85-90 Tagen. Die Köpfe sind dicht, groß, können bis zu 100 g wiegen. Jeder hat 15-20 mittelgroße oder große Zähne. Die Schale der Zwiebel ist weiß mit violetten Venen, und die Schuppen der Zähne sind blassrosa. Der Geschmack ist scharf. Lagerung länger als 7 Monate, manchmal bis zur nächsten Ernte.

  • "Kledor" - nicht schießende Frühlingssorte. Die Köpfe sind leicht und wiegen durchschnittlich 80 g. Jede Zwiebel enthält 15-20 mittelgroße Nelken. Das Fruchtfleisch ist leicht cremig, die Schuppen sind rosa. Es ist sehr lange gelagert - 10-12 Monate. Es ist immun gegen Pilz- und Bakterienkrankheiten. Der Geschmack ist leicht würzig, die Anwendung ist universell.
  • "Geschmack" - eine Sorte französischer Züchter. Weltweit verteilt. Es wird nur im Frühjahr gepflanzt, da es Winterfröste nicht verträgt. Nach vollständiger Reifung wiegen die Köpfe durchschnittlich 80 g, der Durchmesser beträgt 55-60 mm. Die Schale ist leicht und die Schuppen der Zähne sind blassrosa. Die Zähne wachsen in 2 Reihen, insgesamt bis zu 20 Stück. Der Geschmack ist mittelscharf, das Fruchtfleisch ist leicht, saftig und dicht. Der Hauptvorteil der Sorte ist eine lange Haltbarkeit (10-12 Monate) ohne sichtbare Veränderungen, die Köpfe keimen nicht und trocknen nicht aus.


Beschreibung der Karottensorten

Es gibt mehr als 40 Karottensorten, aber nicht alle bieten gute Erträge, einen süßen Geschmack, saftiges Fruchtfleisch und eine lange Haltbarkeit. Wir präsentieren verschiedene Sorten dieses Gemüses, die die meisten dieser Eigenschaften haben.

So sehen die TOP 10 der besten Karottensorten aus:

  • Vitamin 6 - wurde 1969 auf der Basis von Nantes und Amsterdam gezüchtet. Torf- und Mineralböden sind dafür geeignet. Es ist frostbeständig und für die Aussaat im Winter relevant.
  • Losinoostrovskaya 13 - Gemüseernte, die 1964 in das staatliche Pflanzenregister Russlands aufgenommen wurde. Der Name wurde ihr von Züchtern des Bundeswissenschaftlichen Zentrums für Gemüseanbau gegeben. Samen werden in Gebieten ausgesät, die dem Sonnenlicht ausgesetzt sind. Das vorläufige Pflügen des Landes wird empfohlen.
  • Kanada - ein Hybrid, der in das Staatsregister für die Zentralregion der Russischen Föderation aufgenommen wurde. Es ist für den Anbau in Gebieten mit ungünstigem Klima vorgesehen. Die Produktion marktfähiger Produkte liegt bei 93%. Der maximale Ertrag wurde in der Region Wladimir festgelegt - 709 c / ha.
  • Samson Ist eine niederländische Sorte, die im Jahr 2015 erschien. Es gehört zum Typ Nantes und bildet eine voluminöse Spitze von hellgrüner Farbe. Auf dem Territorium Russlands wird diese Karotte seit Anfang der 2000er Jahre angebaut. Es wird oft wegen seiner Präsentation zum Verkauf angebaut.
  • Moskauer Winter - bezieht sich auf eine der süßesten, für die Langzeitlagerung im Keller geeigneten, behält ihren Geschmack und Präsentation gut. Die Samen erfordern keine spezielle Bodenvorbereitung. Die Triebe sind stark und gesund. Der Zuckergehalt beträgt hier ca. 12%.
  • Shantane - Zwischensaison-Typ, der auf fast allen Böden - Lehm, Chernozem usw. - leicht wächst. Er ist hitzebeständig und hat eine lange Haltbarkeit - über 5 Monate. In Bezug auf den Ertrag ist dies nicht die rentabelste Option, aber sie kann durch Anbau des Gemüses auf den Kämmen erhöht werden.
  • Herbstkönigin - Spättyp, der häufig in gemäßigten kontinentalen und subtropischen Klimazonen angebaut wird. Es gehört aufgrund der hohen Konzentration der entsprechenden Substanz in der Zusammensetzung zum Typ "Carotin". In Anbetracht dessen gilt diese Karottensorte als die beste für Menschen mit Augenkrankheiten.
  • Nantes 4 - wird in den Ländern Asiens und Europas angebaut, auch in den meisten Gebieten Russlands. Es wurde von sowjetischen Wissenschaftlern um die 30er Jahre des 20. Jahrhunderts herausgebracht. Es wird oft als Grundlage für die Zucht anderer Arten verwendet. Die Früchte vertragen den Transport gut und sind nicht anfällig für Fäulnis.
  • Der Kaiser - führend im Gehalt an Carotin und Zucker, daher sollte es von Patienten mit Diabetes mit Vorsicht angewendet werden. Das Säen von Samen vor dem Winter ist erlaubt. Es ist weit verbreitet in Babynahrung und in der Fabrikproduktion von Saft, Püree und Konserven.


Frühe Karottensorten

Karotten mit einer kurzen Reifezeit werden zum Essen ausgewählt. Solche Sorten sind nicht für die Langzeitlagerung geeignet, sie weisen in der Regel Ertragsindikatoren (im Vergleich zu spät reifenden) und unzureichend hohe Geschmacksqualitäten (im Vergleich zu Karottensorten in der Zwischensaison) auf. Wir laden Sie ein, sich mit atypisch produktiven und leckeren frühen Karottensorten vertraut zu machen.

1. Karotten "Amsterdam"

Karotten "Amsterdam". © gute Ernte

Das köstlichste und aromatischste, das in allen Klimazonen angebaut wird. Karotten "Amsterdam" - mittelgroß, Farbe - leuchtend orange. Die Frucht ist ca. 17 cm lang und wiegt 50-120 Gramm. Es hat die Form eines Zylinders, ein abgerundetes Ende und eine schmale orangefarbene Mitte. Dies ist eine der wenigen frühreifen Karottensorten, deren Fruchtfleisch saftig, zart und süß ist.

Bei richtiger Pflege und günstigem Wetter kann der Ertrag sechs Kilogramm pro Quadratmeter erreichen. m, Reifezeit 70-90 Tage. Um einen guten Ertrag zu erzielen, werden die Samen dicker als gewöhnlich ausgesät. Die Sorte ist auch bei übermäßiger Bodenfeuchtigkeit beständig gegen "Blühen" und Fruchtrisse.

Für das Wachstum benötigen Sie einen leichten, fruchtbaren Boden mit einer gepflügten Schicht von großer Tiefe. Die Pflanze muss regelmäßig gewässert werden, insbesondere während des Wachstums der Wurzelfrüchte, und der Boden muss vorsichtig gelockert werden. Die entstehenden Sämlinge werden nach drei Wochen ausgedünnt und gefüttert. Für die Fütterung von Karotten werden nur Mineraldünger verwendet.

Karotten "Amsterdam" sind gut in ihrer natürlichen Form, bei der Herstellung von Säften, Salaten, Kinder lieben es, es wird in der Ernährung verwendet. Es behält seinen Geschmack während der Wärmebehandlung.

2. Karotten "Tushon"

Eine Besonderheit dieser Sorte ist das handelsübliche Erscheinungsbild, die ausreichende Verfügbarkeit nützlicher Komponenten, der angenehme Geschmack und die Saftigkeit. Der Körper der Karotte ist glatt, glatt, dunkelorange mit einer rötlichen Tönung, zylindrisch mit einem stumpfen Ende. Erreicht eine Länge von bis zu 21 cm und ein Gewicht von 85 bis 200 Gramm. Der Kern ist klein, die gleiche Farbe wie das Fleisch.

Es wird im Frühjahr oder Herbst gesät (Wintersaat). Die Vegetationsperiode beträgt 70-80 Tage. Die Pflanzdaten für den Frühling variieren je nach Region. Sie können säen, wenn sich die Bodentemperatur auf + 10 ° C erwärmt. Die Produktivität erreicht bis zu 6 kg / 1 m².

Der Boden ist vorzugsweise lehmig oder sandig, weich, locker. Die Samen vor der Aussaat einen Tag in Wasser einweichen. Die Freiland-Aussaatstelle sollte von der Sonne gut beleuchtet sein. Nach der Aussaat der Samen werden die Beete mit warmem Wasser gewässert und mit einer dünnen Schicht Stroh oder Kompost gemulcht. Nach dem Ausdünnen sollte der Abstand zwischen den Trieben 5 cm betragen, die Reihen sind in einem Abstand von 20 cm angeordnet.

Um saftige und süße Karotten zu erhalten, wird die Sorte "Tushon" bei einer Lufttemperatur von mindestens + 20 ° C angebaut. Bei niedrigen Nachttemperaturen im Frühjahr sollten die Pflanzen mit einem Baldachin aus Folie geschützt werden.

Tushon-Karotten werden frisch verzehrt und zur Zubereitung verschiedener Gerichte verwendet. Geeignet für Babynahrung aufgrund des guten Geschmacks und des hohen Carotingehalts (11,9%).

3. Karotten "Pariser Karotel"

Ertragreiche Sorte. Die Wurzelpflanze ist klein, nur etwa 5 cm lang und rund. Schnelle Reifung, Reifezeit weniger als 72 Tage. Der Ertrag ist ziemlich hoch, hat einen ausgezeichneten Geschmack und ist immun gegen häufige Krankheiten. Das Fehlen von Streuseln und "Farbe" macht diese Sorte für die meisten Gärtner attraktiv.

Unter Einhaltung der Regeln für die Pflege der Pflanze ernten sie bis zu 8 kg von 1 Quadratmeter. m. Lange gelagert im Vergleich zu anderen Sorten früher Karotten.

Karotten "Parisian Carotel" mit saftigem, zartem Fruchtfleisch eignen sich perfekt für die Herstellung von Saft und Rohkost sowie für die Ernährung.

4. Orange Muskat-Karotten

Eine relativ neue, zarte Sorte leuchtend orangefarbener Karotten, deren Früchte im reifen Zustand die Form eines Zylinders mit einer leichten Verengung am Boden annehmen. Es wird bis zu 16 cm lang und wiegt 120-160 g. In der Wurzelpflanze befindet sich praktisch kein Kern.

Die Reifezeit ist überraschend kurz, nur 55-70 Tage. Die Samen werden von April bis Mai in Rillen von einem Zentimeter Tiefe auf offenem Boden ausgesät. Die Lücken zwischen den Reihen werden 20 cm gehalten. Die Sämlinge verdünnen, fünf Zentimeter zwischen den Pflanzen lassen.

Durch hochwertige Pflege erzielen Sie einen hohen Ertrag - bis zu 6,5 kg pro Quadratmeter. Gut zu lagern, geeignet für die Sammlung in Trauben.

Der ausgezeichnete Geschmack, die Saftigkeit und die Süße von Muscat Orange Karotten machen sie ideal für die Fütterung von Kindern, die Herstellung von Säften und Pürees.

5. Drachenkarotten

Eine der attraktivsten früh reifenden Karotten mit einer ungewöhnlich hellvioletten Haut. Der Kern dieser Karotte ist orange.

Eine ungewöhnliche Färbung erfordert keine besonderen Wachstumsbedingungen. Die Samen werden im zeitigen Frühjahr in den Boden gesät. Es ist darauf zu achten, dass der Boden nicht austrocknet, aber nicht zu nass ist. Stehendes Wasser ist nicht akzeptabel. Während des Karottenwachstums wird der Boden gelockert, gedüngt, Unkraut entfernt und die Sämlinge werden ausgedünnt.

Das Wurzelgemüse hat einen süßen Geschmack, enthält eine große Menge an Vitamin A und Beta-Carotin. Karotten "Dragon" werden von Ernährungswissenschaftlern empfohlen, um das Immunsystem zu stärken, den Blutdruck zu normalisieren und die Blutzusammensetzung zu verbessern, die Herzfunktion aufrechtzuerhalten und das Aussehen zu verbessern.

Es ist besser, frisch zu essen. Beim Kochen verlieren Karotten ihre exotische lila Farbe und einige der Nährstoffe.


Schutz vor Krankheiten und Schädlingen

Um eine gute Karottenernte anzubauen, müssen Sie wissen, für welche Krankheiten diese Gemüsesorte prädisponiert ist. "Sentyabrina" betrifft am häufigsten:

  • Eigenschaften: Es ist ziemlich schwierig, die Karottenfliege vollständig loszuwerden, da sie ständig Eier legt und ihre neue Generation zweimal im Jahr erscheint.
  • Wie zu bekämpfen: Herbstpflügen des Bodens, Behandlung von Samen vor der Aussaat mit Insektiziden, häufiges Jäten, doppelte Behandlung von Pflanzen mit "Decis Profi", "Aklellik", "Inta-Vir", "Sharpey".
  • Volksheilmittel: Tabakstaub wird mit gelöschtem Kalk (5 g pro Quadratmeter) gemischt, der Gang der gepflanzten Kultur wird mit der Mischung bestreut.

  • Merkmale: Ein kleines Insekt fliegt zu einem Bett aus Nadelplantagen und befällt im Frühjahr Karottenoberteile. Die vom Weibchen gelegten Larven saugen den Saft von den Pflanzenspitzen ab, wodurch das Grün austrocknet.
  • Wie man kämpft: Um Infektionen zu vermeiden, säen Sie keine Karotten in der Nähe von Nadelbäumen und bedecken Sie den Garten mit speziellen Ballaststoffen. Sie können die Sämlinge mit Orangenschalen gießen oder mit Tabak bestreuen.

  • Eigenschaften: Es schädigt alle Selleriepflanzen. Eier werden vom Weibchen während der Blüte der Karotten gelegt.
  • Wie man kämpft: Sprühen Sie Karottenoberteile mit einem Sud aus Tomatenoberteilen und Waschseife ein. Zur Herstellung werden 3 kg Deckel fein geschnitten und mit 10 Litern kochendem Wasser (einige Tage infundiert) gegossen, filtriert und 40 g Haushaltsseife zu der fertigen Lösung gegeben.

  • Merkmale: Beeinflusst die Pflanze gegen Ende ihres Wachstums. Die Krankheit tritt am häufigsten während der Lagerung eines Gemüses auf, Trockenfäule tritt darauf auf, wo sich anschließend niedergedrückte dunkle Flecken in kleinen schwarzen Punkten (Pilzsporen) bilden. Bei Lufttemperaturen über 10 ° C nimmt die Sporenkeimung zu und die Wurzelpflanze stirbt ab. Sporen können den Sand und das Gewölbe selbst überwachsen lassen.
  • Wie man kämpft: Die Krankheitsresistenz der Pflanze wird durch einen Anstieg des Kaliumdüngers (Kaliumchlorid) beim Graben eines Gartens verursacht. Hierfür wird eine Lösung verwendet (40-50 g pro 10 Liter Flüssigkeit). Das Aufwärmen der Samen vor dem Pflanzen auf 50 ° C kann ebenfalls den Tag retten. Der Sand für die Lagerung von Karotten sollte jedes Jahr neu sein.

Für viele Pilzkrankheiten und Bakterien werden die Präparate Guapsin und Mikosan verwendet, Trichodermin entfernt Wurzelfäule gut, Verticillin kämpft gegen Blattläuse.

Weitere Informationen finden Sie im Video:

Die richtige Pflege von Sentyabrina-Karotten, die Beachtung des Aussehens der Spitzen und die Beseitigung möglicher Krankheiten im Frühstadium erhöhen den Ertrag an saftigen, süßen und schmackhaften selbstgezogenen Karotten erheblich.


Schau das Video: 31. Dezember 2020. Jahresschlussgottesdienst. Der fruchtbare Feigenbaum


Vorherige Artikel

David West Landschaftsbau und Design

Nächster Artikel

Bäume trugen Früchte